Erstes gespräch mit FA wegen KIWU????!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:15 Uhr

Hallo Mädels!


#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Ich wollte euch mal fragen wie ihr das gemacht habt!???

Ich habe heute 16.45 Fa termin nach 2 monate wartezeit!
habe leichte unterleibs schmerzen hatte im Mai ne Muttermund entzündung!
Möchte diese abklären lassen und ihn auf mein KIWU ansprechen!

Was habt ihr für fragen gestellt,wurdet ihr untersucht mit Blutabnahme????

habe anfang august mit Folsäure von althapharma angefangen 600mg!war dies Richtig???

Habe mir das so vorgestellt#schwitz
lasse nach der entzündung gucken er sagt #pro#schwitz!
und sage das ich am SA die letzte pille genommen habe zewcks pillenpause, ich diese aber nicht wieder anfangen möchte!
ob ich was beachten muß???
oder ob ich gleich#sex#ei#baby!
sage auch das mit der folsäure!

bin bei ein neuen FA#schwitz!
Was muß von seiten von den fA kommen?????

Was muß ich oder er beachten, zu fragen?????????

oder ist es egal lass kommen;-):-p!


würde gerne eure Meinung und rat hören!

Ich danke allen im vorraus#klee#blume!

Beitrag von lauvo 01.09.08 - 14:18 Uhr

Das wird sich alles im Gespräch ergeben denke ich!

Sag ihm das du einen Kiwu hast,dann sagen die meist von allein das sie blut abnehmen und Follischau machen wollen.Jedenfalls meine FA

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:21 Uhr

Warum blutabnehmen???
Und follischau,kann ja keine haben#kratz,wenn ich die pille nehme und am do meine mens kommt!

oder verstehe ich was falsch#schwitz!


hey Danke#herzlich,bin so aufgeregt was er macht!

LG#klee

Beitrag von minamei-1 01.09.08 - 14:20 Uhr

Hallöchen,

also als erstes solltest du (auch wenns schwer fällt) erst mal ruhe bewahren ;-) und dann ganz entspannt zu deinem FA gehen und Ihm sagen das du einen Kinderwunsch hast, danach wird er dir mitteilen, das bis zu einem Jahr ÜZ, gar kein Grund zur Sorge besteht, denn so lange darf/kann es dauern um SS zu werden.

Wenn dann alles gut ist, bei dir in deinem Bauch, dann kannst du entspannt los legen mit deinem Schatz am #baby zu basteln.

Ganz ganz wichitg dabei, Die Liebe zur Leidenschaft nicht vergessen, denn nur #sex zu haben wegen dem Baby, ist schlecht für die Beziehung.

Und wenn du ganz sicher sein willst, wann dein ES ist, dann fragst am besten nochmal den Frauenarzt was er dir rät.......denke mal OVUS/Tempi Messen, aber wie gesagt muss man der Typ dafür sein.

Hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Liebe grüße und viel #klee

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:25 Uhr

Hey danke#herzlich!

hatte ja von 07/07-05/08 keine pille und meine mens (holzklopf) kamm immer zwischen 27-30ZT!
den #ei merkte ich#schwitz!
haben es damals wollen wir jetz auch total locker gesehn!

und haben meist den ES verpasst zwecks arbeit!

auf jedenfall gehen wir es locker an,möchte es nur richtig machen#hicks


Ich danke dir#klee

Beitrag von rittmeisters 01.09.08 - 14:22 Uhr

Wir waren auch vor beginn des Übungsmarathons beim FA, hatte aber eher den Grund das die Geburt unserer Tochter Kompliziert war, und eine 2.te SS eher als Risiko SS eingestuft wurde vom KH damals.

Ich bin rein zu Ihr, und hab Ihr grade Raus gesagt, "Wir möchten ein 2.tes Kind, wäre das Okay?"
Sie hat dann gesagt, das von Ihrer Seite (nach einer Untersuchung) nichts dagegen steht ich allerdings wenn es dann so weit ist ab der 20. SSW jede Woche zum 3D US zu Ihr oder in die Klinik müsste.
Das nehmen wir jedoch gern in Kauf
(Ganz Ehrlich wer möchte seinen Krümel nicht jede Woche auf dem Bildschirm wachsen sehen???)

Also einfach Drauf los und Grade Herraus, er wirds dir sicher nicht Ausreden wollen, es sei denn du bist Krank...

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:28 Uhr

hoffentlich nicht#schwitz!
hoffe ja das die entzündung weg ist aber ich habe kein gutes gefühl:-(
abwarten#tasse!

ok na der kann sich gleich warm anziehen:-p,gleich ne neue Patientin und soooooooo viele fragen!

Habe sogar mein Impfausweiß eingesteckt#schein#schwitz
aber ich glaube ich habe alle impfungen


#herzlichDanke

LG#klee

Beitrag von emmeran 01.09.08 - 14:27 Uhr

Huhu,
also ich war im Mai bei meiner FÄ, auch der erste Termin bei einer neuen, da mein alter FA die Praxis aufgegeben hat. Ich war nur zur normalen Vorsorge da und hab dann einfach gesagt, dass ich gerne die Pille nicht mehr nehmen möchte. Sie hat dann gefragt, ob ich das wegen KIWU mache oder weil ich sie nicht vertrage. Dann habe ich gesagt, wegen KiWu und dann hat sie US gemacht, Gebärmutter und Eierstöcke i.O. Dann hat sie micht darauf hingewiesen, dass mein Impfschutz bei KiWu auf dem neusten Stand sein muss, dass ich, so bald wir es drauf anlegen würden, Folsäure nehmen soll. Dann habe ich noch Blut abgenommen bekommen, weil ich nicht mehr wusste, wie das bei mir mit Röteln war.
Ja, so war das. Ich war total erleichtert, dass ich ne gute neue FÄ gefunden habe und total glücklich, weil ich das erste Mal den KiWu ausgesprochen hatte.

Ich habe dann einfach die Pille am nächsten Tag nicht mehr genommen. Und alles ist in Ordnung. So langsam spüre ich auch wieder den ES. Und jetzt gehts richtig mit dem Basteln los.

Dir viel Glück,
LG

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:32 Uhr

Habe den Impfausweiß eingesteckt#schwitz#schein

aber ich habe alles,war letztes jahr im sept zur tetanus und sie sagte ich habe ruhe gaaaanze weile#schwitz!


ok dann #herzlichdank


na dann #sex#schwimmer#ei#baby

viel spass ;-)

Beitrag von emmeran 01.09.08 - 14:34 Uhr

Na dann ist doch alles im grünen Bereich. ich war nur schon 18 Jahre drüber mit dem Impfen!#schein

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:37 Uhr

#schock das ist ein wenig lang:-D!

da habe ich und meine MUm immer aufgepasst,das ich alles habe!

nur mit dem blutabnehmen habe ich meine Probleme,kriege angst schweißausbrüche und falle um#schock!

ic hwill und ich muß das im griff kriegen#schwitz!
oder wenn ne nadel in mir steckt #schock

aber jetz hast ja alles ne?????????

viel spass#klee

und nochmal vielen Dank #herzlich

Beitrag von emmeran 01.09.08 - 14:41 Uhr

#herzlich#kleeVielleicht hattest du ja auch die Röteln. Dann muss das mit dem Blut ja vielleiht nicht sein. Ich habe micht während der Abnahme mit der Frisur der Sprechstundenhilfe und den Babyfotos an der Wand beschäftigt...;-)

Wird schon....

Hoffentlich haste genauso viel Glück mit dem Arzt wie ich
#klee

Beitrag von diemony 01.09.08 - 14:51 Uhr

Röteln hatte ich bin auch geimpft hatte alle Krankheiten die es gibt#schein!

ja bißchen ablenkung und dann geht das,muß aber auch die symathie stimmen zwischen der schwester und mir:-p!

und da ich heute zum ersten mal dort hingehe weiß ich nicht wie die da sind deswegen bin ich noch aufgeregter!

hatte ja nen FA aber 25 km weit weg wohne zwar schon lange hier bin aber immer noch 25 km zu ihn gefahren!

nur ich fand es an der zeit sich was in der nähe zu suchen!

wenn ich wirklich ma #schwanger bin möchte ich nicht so weit fahren!

ich drücke dir ganz dolle die daumen!

und danke dir für deine lieben worte #herzlich

Beitrag von diemony 01.09.08 - 19:15 Uhr

Hallo bin zurück vom FA

und es war klasse! haben uns ersmal kennengelernt wir waren uns gleich sympatisch;-)

er ist anfang 30 und super nett und hat alle meine fragen beantwortet bin so begeistert dort bleib ich!#freu!

er hat mir Femibion aufgeschrieben werde es mir morgen aus der apotheke holen!

am 13.10 muß ich zum großen ultraschall da wird alles abgesucht#schwitz!

aber ersmal ist alles in ordnung und blut brauchte ich nicht lassen#schein

an alle nochmal danke für die lieben worte #herzlich

LG#klee