Kann mir jemend weiter Helfen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von aurelio 01.09.08 - 14:32 Uhr

Hallo, ich müßte nächste Woche Donnerstag meine Tage bekommen, hab jetzt seit ein paar Tagen immer wieder Unterleibsschmerzen so ziehen in der Leiste und seit ca 3 Tagen ist mir immer wieder Übel!

Und seit Gestern spannen nun auch noch meine Brüste!

Das hatte ich solang vor meinen Tagen noch nie!

Können das denn jetzt schon SS anzeichen sein??

Die Übelkeit wird immer intensiver!!

Vielen Dank! Grüße

Beitrag von khazira 01.09.08 - 14:36 Uhr

Gut klingen tut es. Aber ich hatte in der ersten Zeit keine Schmerzen im UL oder Brustspannen, das kommt jetzt erst. Die Übelkeit hatte ich nur ein paar Tage, seit dem nicht mehr, das war aber auch vor NMT. Vielleicht hat es ja geklappt. ^^

Ich drücke alle Daumen!

Liebe Grüße

Beitrag von okisengelchen 01.09.08 - 14:59 Uhr

Nächste Woche Donnerstag??????????????????

Ok,dann kann es nicht von einer SS sein,sorry....

Beitrag von valetta73 01.09.08 - 17:21 Uhr

Ich würde sagen, das klingt zu der Zykluszeit sehr nach PMS. Hatte ich auch öfters.

Soweit ich von schwangeren Freunden weiss, spürt man die ganzen Anzeichen wohl frühestens in der 5. Woche.

Beitrag von cradlesong 05.09.08 - 20:34 Uhr

klingt echt nach PMS hab mir oft eingeredet das es ss zeichen sind und dann doch wieder nix aber man hofft halt immer wieder doll aber so früh das glaub ich echt nich...sorry