6mon., umstellen auf 2-er milch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von klein-kiwi 01.09.08 - 14:33 Uhr

Huhu mädels,

meine tochteris 6 mon alt, bekommt alete 1-er alle 4std. nachts wird sie einmal wach so gegen 1-1.30 und dann um ca.5-6uhr, möchte jetzt gern auf die alete 2-er umstellen, damit sie satter wird, und vll auch mal alle 5std.kommt und nachts durchschläft.

bräuchte mal rat obs sinnvoll is umzustellen, eine mahlzeit haben wir schon ersetzt (mittags gläßchen), und bei der 2-en (abend gläßchen od. brei) sind wir grad dabei...


LG Kiwi

Beitrag von bine3002 01.09.08 - 14:39 Uhr

Ich finde die Trinkmenge und -zeiten deiner Tochter absolut Ok und würde nicht umstellen. 1er Milch ist defintiv gesünder und satter wird sie durch die 2er nicht werden.

Beitrag von smile1978 01.09.08 - 14:45 Uhr

hallo,

durch die 2er milch schlafen die kleinen auch nicht besser. bei uns hat es auch bis zum 7.monat gedauert, bis unser kleiner länger durchgehalten hat, aber das ist von kind zu kind verschieden.

vielleicht schlät deine kleine auch nach dem abendbrei mal länger. meiner bekommt von alnatura den 4-kornbrei und diesen rühre ich mit der 1er milch an.

ich würde echt nicht umstellen, weil deine kleine einen guten rhtymus hat, da würden sich andere drüber freuen.

lg
sandra

Beitrag von elcheveri 01.09.08 - 20:36 Uhr

Hallo
das essen bzw trinken hat nix mit der Schlafenszeit zu tun....

Diese 2er Milch wird doch nur hergestellt weil es genügend Menschen kaufen ist aber völlig überflüssig......
Ursprünglich für dritte Weltländer gedacht.....

Lg Eva

Henry ist 5,5 Mon alt und bekommt immer noch Pre Milch und Beikost....
von Durchschlafen keine Spur.......












Beitrag von marlen501 01.09.08 - 21:26 Uhr

hey kiwi,

auch ich würde dir nicht empfehlen auf die 2er umzustellen. das ist ungesund, gerade wenn sie es abends bzw nachts trinken soll. lass es bei der 1er.

meine erste hat die gesamte milchzeit nur pre getrunken und immer gut geschlafen.

das "gut schlafen" hat nicht nur mit satt sein zu tun. die kids können auch durch zähne, wachsstumsschub oder andere sachen am durchschlafen gehindert werden.

lg
marlene