Womit spielen Eure 3,5 jährigen?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von matota 01.09.08 - 14:33 Uhr

Hallo.

Wir wollen für die kommenden Schlecht-Wetter-Tage #wolke #snowy für unsere Tochter (etwas über 3,5 Jahre) neues Spielzeug kaufen, da das alte Spielzeug mittlerweile nicht mehr altersgerecht ist. Im Sommer brauchten wir uns da keine Gedanken machen, denn da war sie die ganze Zeit draußen (Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Swimmingpool) am Spielen.

Nun waren wir heute bei Toys R Us und wurden von den Angeboten komplett erschlagen! Man weiß ja gar nicht, was man kaufen soll. :-( Sie malt und puzzelt super gerne und deshalb haben wir ihr vorerst "nur" neue Malstifte mit Malbüchern und ein altersgerechte Puzzel gekauft.

Nun wollen wir ihr aber noch ein paar Dinge kaufen, womit sie sich im Herbst/Winter beschäftigen kann. Aber womit spielen denn 3,5 jährige Mädels so?! #kratz Sie hat zu ihrem 3. Geburtstag von Oma und Opa eine Baby Born Puppe und einen Kinderwagen passend dazu bekommen. Puppen scheinen nicht so wirklich ihr Ding zu sein, denn sie guckt weder die Puppe noch den Kinderwagen an. :-(

Ich brauche unbedingt mal ein paar Einkaufstipps. Also: HER MIT EUREN VORSCHLÄGEN!!!

#danke und Gruß

Tanja + Annika (28.01.05) + #baby-Girl (23. SSW)

Beitrag von hannah-emanuel 01.09.08 - 14:52 Uhr

unsere zwei spielen total gerne im kaufladen,kinderküche
oder puppentheater
lego mögen auch beide total gerne

lg dany

Beitrag von hibbelina 01.09.08 - 15:37 Uhr

Meiner ist weder ein Mädchen noch im selben Alter, aber generell finde ich für den Winter Gesellschaftsspiele toll!

LG
Dani

Beitrag von grizu99 01.09.08 - 16:52 Uhr

Hallo Tanja!

Ich habe zwar 2 Jungs (3,5 und 5 Jahre) aber egal.

Der Kleine liebt Schleichtiere

http://www.kindergarten-shop.eu/index.php/cat/c2426_Schleich--NEU-.html?refID=4&gclid=CMWuq93rupUCFQxgQgodp2MQQg

oder halt Lego Duplo, seine Holzeisenbahn und Puzzle ohne Ende ;-)

Lg grizu99

Beitrag von sammy2209 01.09.08 - 17:12 Uhr

Hallo

meine spielt unheimlich gern mit Lego Duplo. Da hat sie schon ne ganze Schatztruhe voll und sie spielt fast täglich damit.

Haben ihr letztes Jahr auf Weihnachten ne kleine Holzküche gekauft und von Opa und Oma hat sie ein Kugelbad bekommen. Beide Sachen sind aber nicht sehr beliebt, aber vielleicht kommt es noch ;-). Und Sie kurvt gerne mit dem Puppenwagen durch die kleine Wohnung.

LG Kerstin und Isabel die dieses Jahr zum Geburtstag in 12 Tagen nen New Holland Bulldog mit Frontlader un Kipper bekommt.

Beitrag von ceebee272 01.09.08 - 22:01 Uhr

Hi
unsere Tochter (3,5) liebt ihre Küche und den Kaufmannsladen. Puzzlen, Malen, Basteln, Kneten, Lesen und Brettspiele mag sie auch sehr.
Lego (Pferdestall-obwohl sie reiten liebt), Schleich oder Brick-Steine - werden nicht angeschaut.
Im Puppenwagen fährt ihr Liebligskuscheltier, die Puppe liegt meistens ausgezogen rum und wird mit dem Doktorkoffer bearbeitet...
Zu Weihnachten bekommt sie einen Schminkkopf, damit sie meine Sachen in Ruhe lässt, ein Feenkleidchen nebst Zubehör zum Verkleiden, einen Puppenbabysafe und einen Puppenhochstuhl.
Ceebee

Beitrag von colli26 02.09.08 - 12:48 Uhr

Hallo,
naja, meine beiden sind ja noch nicht ganz 3,5 aber vielleicht interessiert es Dich ja doch auch, was sie gerne spielen. Die Hits bei uns zu Hause sind

1.) Rollenspiele mit gaaaaaaanz viel Abstand. Ständig hört man "Du bist jetzt mal xy und ich bin zv, okaaay?":-p In ihre Rollenspiele bauen sie dann ein, was sie so finden. Verkleidungskiste und Taschen, Tüten, Körbe in verschiedenen Größen ist deshlab bei uns das meist genutzte "Spielzeug"

Ansonsten auch Lego und Schleich-Tiere (vor allem Lena). Ab und zu erlebt auch die Briobahn mal wieder eine Renaissance.

Knete und Malen ist auch ganz großes Thema bei uns - vor allem das Knetespielen.

An Regelspielen haben wir "Obstgarten", "4 erste Spiele" und "Bambino LÜK", was alles gerne bespielt wird. Momentan ist bei Jule jedoch vor allem Memory angesagt.

LG
Coli
mit Jule und Lena (3j 3M)