Schleimpropf???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brighton 01.09.08 - 14:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

sagt mal muss der Schleimpropf immer abgehen, bevor es so richtig losgeht? Hab seit ein paar Nächten immer mal wieder ein zwei heftige Wehen, aber vom Schleimpropf ist noch nichts zu sehen gewesen.

Danke für eure Antworten,
Sarah (ET-5)

Beitrag von tinar81 01.09.08 - 14:57 Uhr

Manchmal merkt man es gar nicht wenn der Schleimpfopf abgeht.

Es ist so dass er sich manchmal einfach verflüssigt und du das ganze dann mit dem Ausfluss in der slipeinlage hast.

LG Martina, Sebastian 2 3/4 J und Viktoria ET-29

Beitrag von strelizia 01.09.08 - 16:27 Uhr

Hallöchen!!

Bei mir ist der Schleimpropf am Samstag abgegangen und nix tut sich. ICh habe auch gelesen das dieser SP absolut nichts zu sagen hat.
Bei meinem Sohn ist er nicht abgegangen oder ich habe es nicht gemerkt.

Viele liebe Grüsse und alles Gute für die Geburt
SANDRA (37+1)