Mann von Freundin spurlos verschwunden???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 14:51 Uhr

Hallo,

meine Freundin sitzt hier grad bei mir und ist ganz verzweifelt. Vorweg: Sie und ihr Mann sind sehr glücklich und er ist nicht auf der Flucht vor ihr ;-)

Er war zu Besuch bei Verwandtschaft in Afrika und vorgestern haben die zwei das letzte Mal telefoniert, da war er auf dem Weg zum Flughafen. Der Flieger ist gestern morgen gegen sechs Uhr in Belgien gelandet und dann hätte er noch ca. 12-14 Stunden Zugfahrt vor sich gehabt...und er ist immer noch nicht da!!!!
Er wollte sich sofort melden, wenn er in Deutschland ist.
Meine Freundin kommt hier um vor Sorge, sie haben auch ein kleines Baby.....was kann man denn noch machen????Laut Online Anzeige ist die Maschine gelandet.

Danke für eure Hilfe!

LG Isi

Beitrag von ploednuss 01.09.08 - 14:57 Uhr

Puh,was kann man da machen. #gruebel

Hmm, erstmal bei der Polizei anrufen. Die können einem ja vielleicht weiterhelfen wie man vielleicht zur Not mit dem Hotel oder der in Afrika sässigen Polizei reden kann. Mehr wüsste ich allerdings auch nicht. :-(

viel glück! #klee

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:40 Uhr

Das kam vom Airport:

Dear Madam,

I forward your mail to Brussels Airlines for follow-up

Best regards


Heisst, dass sie es weiterleiten oder????

Beitrag von justinjoel2003 01.09.08 - 15:43 Uhr

Die liebe Frau, ich schicke Ihre Post zu Brüsseler Luftfahrtgesellschaften für den Anschluß-Mit besten Grüßen nach

Beitrag von drachenengel 01.09.08 - 17:00 Uhr

"Sehr geehrte Frau,

ich leitete Ihre Mail zur Nachverfolgung an Brussel Airlines weiter.

Mit den besten Wünschen"


*********************

Ja, das heisst, dass sie die Anfrage von Euch an die Fluggesellschaft weiterleiteten...

Ich drück Euch alle erdenklichen Daumen..

Ansonsten schaut, wann die Maschinen gestern und heute reinkamen, ebenso müsste sie ja die Flugnummer haben (auch wenn der Flug sich um zwei Tage verschob).

Mit diesen Daten zur Polizei, die um Hilfe bitten, da sie sofort eine Anfrage telefonisch machen können, die Passagierlisten werden Angehörigen der Polizeibehörden auf Anfrage bestätigt.

Gruss
Mone

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 17:07 Uhr

danke vielen dank.
ich hab noch eine email bekommen, steht unten, ich hoffe, jemand kann sie übersetzen.

Beitrag von sonnenstrahl1 01.09.08 - 14:58 Uhr

Hallo
das ist ja echt übel.
Ich würde im reisebüro anrufen oder die Fliggesellschaft und und nach der Passagierliste fragen. Rücken die die Daten nicht raus würde ich sofort bei der Polizei anrufen.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen das er sich schnell meldet.

Sag doch mal bescheid was es gegeben hat.

LG
jelena

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:14 Uhr

Beim Flughafen haben wir nun angerufen, und haben nur die Info, dass gestern eine Maschine gelandet ist und heute drei. Passagierdaten konnten sie uns nicht nennen........

Beitrag von sonnenstrahl1 01.09.08 - 15:19 Uhr

Wenn er dann und dann kommen sollte und nicht gekommen ist dann ruft die Polizei an. Da würde ich gar nicht lange fackeln.

Die können die Passagierliste überprüfen.
Anders kommt ihr net dran. So wisst ihr wenigstens ob er in Deutschland angekommen ist.

Wer hat ihn denn an den Flughafen gefahren?

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:21 Uhr

An den Flughafen gefahren hat ihn ein Freund. Die Maschine stand da eh schon 2 Tage, weil sie kaputt war, aber vorgestern Abend ist sie dann abgehoben.

Beitrag von sonnenstrahl1 01.09.08 - 15:24 Uhr

Also ist er definitiv am Flughafen angekommen? Wenn nein, dann den Freund anrufen und nachfragen.

Aber eins wundert mich, warum geht ihr nicht zur Polizei?

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:27 Uhr

Also in AFrika am Flughafen ist er definitiv angekommen. Wir sind noch nicht zur Polizei, da wir dachten, die lachen uns h nur aus, bei einem erwachsenem Mann und da die Maschine schon vorher nicht so wollte (Verspätung) dachten wir, er kommt vielleicht noch, aber langsam word es etwas unwarscheinlich....es ist ihm sicher was passiert :-(


Wir haben nun noch eine Email an den Flughafen geschickt, mal sehen , ob das was bringt!

Beitrag von sonnenstrahl1 01.09.08 - 15:50 Uhr

Habe unten gelesen das ihr nicht wisst ob SEINE Maschine gelandet ist. Ihr habt doch bestimmt ne Flugnummer also fragt die Flugnummer ab. Dann wisst ihr zumindest ob sie gelandet ist oder nicht.

Mir wäre das scheiß egal ob mich die Polizei auslache würde, was sie bestimmt nicht machen. Das wäre die erste Stelle an die ich mich wenden würde.

Beitrag von katha_bln 01.09.08 - 21:05 Uhr

Also ich war letztens am Flughafen um eine Bekannte abzuholen, als alle Passagiere raus waren und sie nicht dabei war bin ich direkt zu Schalter von der Fluggesellschaft(Lufthansa) gegangen und habe gefragt ob sie mir helfen könnte.

Sie hat dann die Passagierliste durchgeguckt und mir sagen können, dass sie nicht im Flugzeug saß und erst einen Tag später "gebucht" ist. ;-)

Meine Bekannte hatte den Tag verwechselt...

Also ich denke mal schon, dass die dir bei der Fluggesellschaft helfen können.

LG

Katha

Beitrag von stern76 01.09.08 - 15:18 Uhr

Hallo,

dort wo er die Tickets gekauft hat und abgeflogen ist und den Flughafen anrufen. Ob er dort drauf stand und auch im Flieger war. Dann die Bahn anrufen, wenn er Fahrkarten hatte die resaviert war. Oder überhaupt dort anrufen. Denn die können sagen, ob der Zug Verspätung hatte oder ob was passiert ist. Dann ein Foto von ihm mit nehmen und zur Polizei gehen. Die Infos geben, die ihr wisst und dann hoffentlich können sie euch was sagen. Weiß nicht wie lange ein Erwachsener vermisst sein darf, bevor sie was machen?

Freunde und Familie anrufen, ob die was wissen.

Ich drücke euch die Daumen, das mann ihn findet.

LG Anne

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:20 Uhr

Danke, das hab ich getan (meine Freundin weint ja nur :-( ) aber wir bekommen keine Infos, ist auch etwas schwer, die sprechen kein deutsch und schlecht englisch!

Beitrag von stern76 01.09.08 - 15:27 Uhr

Dann solltet ihr ein Übersetzer holen. In ihre Muttersprache, bestimmt findet mann doch sowas. Es soll nicht so böse klingen wie ich dachte, also nicht böse gemeint. Aber wenn ihr entweder Freunde habt oder jemanden auf der Straße. Verstehst du wie ich das meine? Einfach dort jemanden ansprechen und fragen ob er die Sprache kann.

Aber sie sind doch veheiratet, dann hat sie ein Anrecht darauf. Aber wenn mann es über Telefon macht, kann es wirklich sein. Das ihr keine Auskunft bekommt. Ist ja in Arztpraxen auch, wenn mann fragt..ist mein Mann da? Sonst auch persönlich.

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:30 Uhr

Vielen dank, ist aber auch ne doofe Sache, man malt sich hier tausend Sachen aus :-(

Wir hoffen mal, dass wir vielleicht noch Antwort auf unsere Email bekommen.

Beitrag von stern76 01.09.08 - 15:31 Uhr

Ist denn sicher, das die Maschine gestartet ist oder das kein Absturz gab?

Mensch ich hoffe ihr findet ihn, bin in Gedanken bei euch. #liebdrueck

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:33 Uhr

Naja, so richtig nicht und die Dame am Flughafen sagte, es sei gestern "nur" eine Maschine gelandet und heute drei....mmmhh...

Vielen dank...langsam bekomm ich es auch mit der ANgst zu tun

Beitrag von stern76 01.09.08 - 15:37 Uhr

dann geht zu dem Flughafen und fragt persönlich mit einem Bild bei den. Die müssen doch was sagen können, nimmt die Heiratspapiere deine Freundin mit. Wenn die das nicht glauben wollen. Oder geht damit zur Polizei, die können meistens mehr erreichen...wenn die Polizei da hin fährt oder anruft.

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:39 Uhr

Der Flughafen ist in Belgien, das ist nicht so einfach!

Beitrag von stern76 01.09.08 - 15:48 Uhr

stimmt ja, hattest du ja geschrieben. Das ist blöd, dann bleibt euch die Polizei oder ihr wart bis morgen ab. Wenn er in den Maschinen von heute drin war.

Bitte sag Bescheid, wenn mann ihn findet.

LG Anne

Beitrag von kinderwunsch7373 01.09.08 - 15:49 Uhr

das mach ich auf jeden fall.

Beitrag von sumalie72 01.09.08 - 15:26 Uhr

Hallo Isi

Wo ist er denn in Afrika. Wenn er in Sambia ist/war, vielleicht kann ich euch weiter helfen, da ich hier wohne ;-)

Gruss
Heike

  • 1
  • 2