Fenster putzen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von xnw 01.09.08 - 14:59 Uhr

hab da eine Frage zu Fensterputzen, wie putzt ihr eure Fenster?
hab bei manchen gesehen, die nehmen diesen Fensterputzer ,was für eine Lösung nehmt ihr den? Eimer Wasser und was tut ihr da rein?
manche wischen einfach einmal drüber mit dem Fensterputzer und die Fenster glänzen schon ohne Streifen...

Was für Lösung benutzt ihr den?

Beitrag von casssiopaia 01.09.08 - 15:36 Uhr

Hallo!

Ich putze die Fenster mit klarem Wasser vor, so dass der grobe Schmutz weg ist. Wenn der Rahmen recht schmutzig ist, geb ich normales Putzmittel von Frosch ins Wasser.

Und dann wird mit Sidolin nachgewischt, da benutze ich ganz normale Küchenrolle. Wird absolut streifenfrei und geht relativ schnell.

VG
Claudia

Beitrag von hutzis 01.09.08 - 15:41 Uhr

Gaaaaaanz einfach: Kaltes Wasser in einen Eimer und einen guten Schuß Klarspüler für die Geschirrspülmaschine dazu. Damit werden die Fenster schnell und gut in einem Rutsch sauber und Streifenfrei ;-)

Für schmutzige Kunststoffrahmen einfach richtig heißes Wasser nehmen und einen Geschirrspülmaschinentab rein tun und warten, bis er aufgelöst ist. Damit werden Fensterrahmen wieder strahlend weiss ;-)

LG
hutzis, die auch noch Fenster putzen muss

Beitrag von spumsel 01.09.08 - 18:19 Uhr

Hallo hutzis,

du machst das genau wie ich!!#huepf

Der Klarspüler ist schon eine tolle Sache, gell?

Lg, spumsel

Beitrag von hutzis 01.09.08 - 19:08 Uhr

Huhu Spumsel,

das ist ja witzig, dass Du genauso Deine Fenster putzt *g*.. Klappt echt super gut. Bin auch froh, dass es den Klarspüler gibt und man einige Sachen eben gut Zweckentfremden kann #huepf

LG
hutzis

Beitrag von spumsel 01.09.08 - 22:06 Uhr

Huhu zurück,

bin eigentlich durch einen "Putznotfall" darauf gekommen:
Mein Patenkind hatte meine Woh-Zi.-Fenster mit seinen Patschehänden bearbeitet und ich hatte kein Fensterputzzeug mehr im Haus...dachte mir, was bei meinen Gläsern wirkt, kann bei meinen Fenstern kein Beinbruch sein!;-)

Und seit dem Vorfall schwöre ich auf nichts anderes mehr...

LG, das spumsel

Beitrag von pupsy 02.09.08 - 09:33 Uhr

Hallo,

toller Tip.
Vielen Dank.

Werde das mal ausprobieren.

Und wirklich mit kaltem Wasser?

LG
Nicole

Beitrag von hutzis 02.09.08 - 12:50 Uhr

Ich antworte mal für Spumsel, da der Tipp ja von mir kam ;-)

Ja, wirklich mit kalten Wasser. Das warme Wasser trocknet viel zu schnell auf den Scheiben, nicht so das kalte Wasser ;-)

LG
hutzis

Beitrag von pupsy 02.09.08 - 13:21 Uhr

Hallo,

oh stimmt, kam von dir, sorry.

Wie machst du die dann trocken?

Ich hab zum Putzen "alte Geschirrtücher".

geht das auch?

Lg
nIcole

Beitrag von hutzis 02.09.08 - 13:50 Uhr

Ist ja nicht schlimm ;-) War auch eher scherzhaft gemeint..

Nach dem "einwässern" der Fenster ziehe ich das Wasser mit einem Abzieher waagerecht ab und nach jedem abziehen wische ich kurz den Abzieher trocken, damit das alte Wasser nicht wieder auf dem Fenster verteilt wird bevor ich weiter abziehe. Dann sind die Fenster ja wieder trocken.. Ich hoffe, es war jetzt verständlich. Schwer zu erklären *gg*. Und dann nur unten am Fenster am Rahmen das Wasser mit einem Handtuch trocken wischen.

LG
hutzis

Beitrag von pupsy 02.09.08 - 17:05 Uhr

Jetzt hab ich es verstanden.

Danke

Lg
NIcokle

Beitrag von rita30 01.09.08 - 19:27 Uhr

Hallo,

ich nehme Ajax Tip Top ins Wasser und einen Fensterleder und zum trocknen der Fenster nehme ich einen Abzieher.

Super Streifenfrei, sogar wenn man bei Sonnenschein die Fenster putzt.#putz

Beitrag von alteschwedin1981 01.09.08 - 20:22 Uhr

Ganz einfach:

ENJOfil GLAS!!! #pro #huepf

Gibt´s bei Enjo - Partys! #pro

Beitrag von magdalena123 03.09.08 - 15:06 Uhr

dazu sage ich nur jemako!!!!!!

Beitrag von alteschwedin1981 03.09.08 - 17:28 Uhr

? #kratz ?