Wie kann der Arzt bei der U3 "Sprachentwicklung" testen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von goldauge 01.09.08 - 15:31 Uhr

Hallo ihr,

hab am 8. September mit Leon die U3. Jetzt hab ich mal im Netz gelesen, was bei der U3 gemacht wird und da stand bei netdoktor.de "Der Arzt testet auch Augenreaktionen, Hörvermögen und Sprachentwicklung."
Wie kann er bei einem 5 Wochen alten Kind Sprachentwicklung testen?#kratz Ganz klar: MEINER kann noch nicht sprechen *lol*

Welche geräusche soll er denn machen?

Lg Goldauge

Beitrag von pegsi 01.09.08 - 15:33 Uhr

*lach*
Bei uns hat sich die Ärztin einfach mit unserer Kleinen unterhalten und gewartet, ob überhaupt Antwort kam. Als eine kam, war sie zufrieden. Waren natürlich nur "komische" Geräusche. :-) - Agrr - error und so etwas.

Beitrag von jamjam1 01.09.08 - 15:34 Uhr

grins.. bei der u3 wird dann getestet, ob er auf stimmen reagiert.. ob er reaktion zeigt.. etc ;-)
aber das merkt er ja nebenher, wenn er alles andere macht und mit dem kleinen redet

Beitrag von jenny133 01.09.08 - 15:48 Uhr

Hallo

bei der U3 hat unserer nur geschrien. Ehrlich gesagt hat mein Arzt da gar nichts getestet :-) Er hat uns diesbezüglich gefragt, ob er reagiert (zu uns sieht zb.), wenn wir mit ihm reden und ob er auf schöne Musik ruhiger wird!

LG
Melanie

Beitrag von pegsi 01.09.08 - 15:52 Uhr

Seid Ihr nicht einmal zum Hörtest geschickt worden? Da kannst Du sonst auch ohne Überweisung hin in vielen Zentren, mal checken schad ja nix...

Beitrag von nightwitch 01.09.08 - 16:07 Uhr

hallo,

hörtest machen sie im Krankenhaus - war bei uns jedenfalls so.
Nur wenn der negativ ausfällt oder nicht ganz so gut ist, muss das nochmal nachkontrolliert werden.

Allerdings testet der Arzt die Hörfähigkeit auch mit einem kleinen Glöckchen.

Zumindest bei uns war das so.

Einen extra Hörtest gibts wahrscheinlich nur, wenn irgendwelche Ergebnisse nicht so gut sind.

Sandra

Beitrag von pegsi 01.09.08 - 16:20 Uhr

Bei uns wurde das erste Hörscreening nicht im KH gemacht (gibt ja auch mehrere) - wir waren dann in einem Zentrum für Schwerhörige und haben da den richtigen Test machen lassen. Glöckchen ist ja doch etwas ungenau. ;-)

Beitrag von nightwitch 01.09.08 - 17:12 Uhr

naja, solange der Glöckchentest ohne Probleme bestanden wird...

Jedenfalls haben wir keinerlei Probleme damit.