An alle SAW Fans...Frage? SAW 4 Spoiler!

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von fiori_ 01.09.08 - 15:34 Uhr

Habe mir am Samstag Saw 4 angeschaut, weil ich leider überhaupt nicht ins Kino dafür komme.

Wie bei jedem Saw Film bleiben einige Fragen offen.

Ähm, ganz am Anfang zeigt man doch wie Jigsaw obduziert wird und dabei das Tonband aus dem Magen geholt wird und der Detektiv das abhört.

So, aber ganz am Ende schließt doch dieser Detektiv den einen Mann (war es ein FBI Agent?) in einen Raum ein, wo Jigsaw im 3. Teil gestorben ist. Also Jigsaw liegt noch auf dem Op ähnlichen Tisch. So nun meine Frage?

Wie hat man denn Jigsaw aus dem einem Zimmer in dieser Lagerhalle genommen?Und wie ist er in den Obduktionsraum gekommen, wo er dann ganz am Anfang von dem Film obduziert wurde. Dabei müsste doch der FBI Agent auch aus dem Raum gekommen sein.
Ich hoffe ich habe nicht zu verwirrend geschrieben.#schwitz
Und was ist aus dem anderen Polizisten (der dunkelhäutige) geworden, was meint Ihr?

Ich fand den Film nicht ganz so toll, wie die anderen. Er war mal wieder zu verwirrend.
SAW 5 kommt ja jetzt bald in den US Kinos und Saw 6 läuft dann nächstes Jahr in den US Kinos.

Ich bin bekennender SAW Fan und kann es kaum erwarten die anderen zu sehen.

Beitrag von violatorette 01.09.08 - 16:18 Uhr

Tja, das isses eben, worauf wir warten müssen. wer Teil 5 noch nicht gesehen hat, kann diese Fragen nicht beantworten...

Bin auch schon seeeeehr gespannt...

Beitrag von dani001234 01.09.08 - 17:44 Uhr

ganz genau DAS habe ich mich auch gefragt #kratz
sehr verwirrend alles...da müssen wir wohl abwarten #schwitz

Beitrag von reiterin1983 01.09.08 - 19:33 Uhr

Ich weiß es wers nicht wissen will NICHT weiterlesen













Saw 4 spielt bis auf die Anfangszene mit dem Tonband im Magen in Teil 3 weiter. Die Anfangszene von Teil 4 ist damit also nur die überleitung zu Teil 5 und das was man in Teil 4 sieht also den Polizist auf dem Eisblock usw. das ist alles eigentlich im 3 Teil passiert.

Hab dir mal nen Text kopiert: In der Zwischenzeit erreicht auch Agent Strahm die Werkstatt von Jigsaw. Dieser durchsucht das Haus, als man plötzlich die Stimme von Jigsaw und die Kappsäge aus Teil 3 hört. Jetzt merkt der Zuschauer, dass Saw IV, bis auf die Anfangsszenen, gleichzeitig mit der Handlung von Saw III spielt. Agent Strahm erreicht den Raum, in dem er Jeff vorfindet, der Strahm anschreit, wo seine Tochter sei (siehe dazu Saw III ). Der Agent tötet aus Notwehr Jeff und findet Lynn, Amanda und den alten Jigsaw aus dem Plot von Saw III tot auf.Am Ende sieht man noch einmal die Anfangsszenen der Autopsie und wie Detective Hoffman das Tonband aus Johns Magen abspielt. Auf dem wird darauf hingewiesen, dass Hoffman selbst noch nicht getestet wurde („es ist noch nicht vorbei – die Spiele haben erst begonnen/it’s not over – the games have just begun“), und man könnte mutmaßen, dass die Handlung im fünften Teil damit zu tun haben wird.

Beitrag von alteschwedin1981 01.09.08 - 21:43 Uhr

Stimmt! Teil 3 und 4 spielten sich zur gleichen Zeit ab! Ich dachte, DAS wäre ersichtlich? #gruebel

Beitrag von dani001234 02.09.08 - 08:16 Uhr

danke für die info!

das der 3. teil im 4. teil mit "rumgewuselt" ist, ist mir ja auch nicht entgangen ;-)
nur fanden wir einiges ziemlich verwirrend, vorallem als jigsaw am anfang auf dem obduziertisch liegt und am ende plötzlich in dem anderen raum noch lag#kratz nun wissen wir es...manchmal alles garnicht so einfach #schein #danke