Abwehrkräfte stärken, bevorstehender KS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von casia 01.09.08 - 15:59 Uhr

Huhu ihr Lieben,

voraussichtlich muss ich ja Mitte September einen KS haben, wegen BEL :-(

jetzt hab ich schon seit 4 Tagen eine dolle Erkältung mit Mandelentzündung, Husten und was man sich noch so alles unbedingt wünscht.
Darum nehme ich imo Penicillin 3x täglich und fühl mich wie vom LKW überfahren.

Ich würde schon gerne bis zum Kaiserschnitttermin wieder einigermaßen fit sein und würde auch gerne wissen was ich vorbeugend tun kann, damit ich mit dem KS gut zurecht komme. (Schmerzen und Wundheilung hinterher)

aber vorallem würde ich gerne meine Abwehrkräfte etwas mobilisieren, die ja nach der dicken Erkältung und dem Antibiotika bestimmt geschwächt sind.

Was gibt es noch außer Obst, Gemüse?

Danke schonmal

LG Casia

Beitrag von rmwib 01.09.08 - 16:01 Uhr

Actimel, Bewegung an der frischen Luft, Wechselduschen *grübel*
Schwierig, aber ich wünsch Dir gute Besserung #liebdrueck

GLG

Beitrag von lillyfee12 01.09.08 - 17:59 Uhr

Ich hab gelesen dass Holundersaft gut ist für das Immunsystem. Ich nehm das auch im Moment, hab nämlich auch ne Erkältung.