wie lange atemaussetzer ok??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen23w 01.09.08 - 16:15 Uhr

Hallo zusammen,


wie lange sind Atemaussetzer bei Säuglingen ok? Kann man nach 20 sec, das Krümelchen noch zurück holen, wenn das AC Alarm auslöst?? Oder muss dann schon reanimiert werden??


lg bienchen+alina

Beitrag von bilaso 01.09.08 - 16:21 Uhr

Ich weiß es nicht 100%,aber ich habe mal im TV gesehen,das 20 sek. okay sein sollen. das machen ab und zu babys! aber ob man das glauben kann? keine ahnung??????

vielleicht ist ja jemand hier,der zufällig arzt ist????

Beitrag von bienchen23w 01.09.08 - 16:27 Uhr

ich bezweifel es :-)

Beitrag von pegsi 01.09.08 - 16:23 Uhr

Ich bin zwar medizinisch nicht gerade bewandert, aber nach der Logik, würde ich mal sagen, dass das noch nicht so bedrohlich ist, sonst wären die Matten ja für den Popo. ;-)

Beitrag von bienchen23w 01.09.08 - 16:26 Uhr

auch wieder wahr ;-) ;-) finde 20 sek nur soooooooo lang!!

Beitrag von prysseliese 01.09.08 - 16:27 Uhr

20 sec sind meines Wissen nach keine Gefahr (bin aber kein Arzt..)!

Die "Profi-Monitore", die man vom Krankenhaus bekommt, sind ebenfalls auf 20 sec eingestellt.
Wir hatten einen und auch den ein oder anderen Alarm, aber nie ein Problem.

Wenn Du ein gesundes Kind hast, solltest Du Dich nicht zu sehr verrückt machen.
Unser Kleiner ist herzkrank und wir haben -auch auf Anraten der Ärzte- bereits nach drei Wochen den Monitor/AC weggelassen. Seitdem sind wir viel entspannter.

Alles Gute und ruhige Nächte ;-)

Liese

Beitrag von bienchen23w 01.09.08 - 16:33 Uhr

ich bin dank ac viel beruhigter und kann super gut schlafen! :-)

Beitrag von jul1976 01.09.08 - 16:43 Uhr

Hat Euer Wurm denn so lange Aussetzer? Ich hab mich anfänglich auch total verrückt gemacht. Haben die Kleine dann mal beim Kinderarzt durchchecken lassen und die Atmung funktionierte Tipp Topp... Diese Aussetzer sind wohl normal. Wenn mir das nachts auffällt, streichele ich der Kleinen kurz mal über die Hand und schon atmet sie wieder weiter. Grundsätzlich bin ich mittlerweile der Meinung, dass die Kleinen auch nicht "doof" sind und merken, wenn zu wenig Luft da ist. Die Sache mit dem plötzlichen Kindstod sollte man irgendwie versuchen aus dem Kopf zu bekommen, auch wenn es schwer ist ;-)

Beitrag von bienchen23w 01.09.08 - 16:51 Uhr

nein nein hat sie nicht, nur leider ist sie z.zt. ein bauchschläferin und mache mir zwischendurch schonmal nen kopf, weil das ac ja erst nach 20sec anschlägt ob das noch ok ist!!bzw ob man sie noch durch anpusten etc dazu bekommt wieder zu atmen!!


lg

Beitrag von jul1976 01.09.08 - 16:55 Uhr

Ui, das würde mich wohl auch nervös machen. Na ja, so lange sie den Kopf zur seite legt, wird das auch kein Problem sein.

Unsere versucht sich auch immer schon zu drehen, hoffe das schafft sie nicht so schnell. Haben uns auch so eine Schlafhalterung zugelegt, die verhindert, dass sie auf dem Bauch schlafen kann...noch nicht erprobt und ich stelle auch mal in Frage, ob sie darin wirklich schlafen möchte...