frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lee2085 01.09.08 - 16:15 Uhr

hallo ihr lieben hab mal eine frage mein sohn ist heut 10 wochen alt ab wann darf man mit frühkarotten anfangen würde es gern noch nach alter tratition machen normal flasche mit einer tel spitze karotten hmmm einige sagen jetzt und einige sagen ab den 3 monat!!ist nur eine frage und bitte um antwort

Beitrag von katjafloh 01.09.08 - 16:33 Uhr

Warum willst Du Karotte in die Flasche tun? Das hat man früher nur gemacht, damit die babys eine schöne Gesichts/Hautfarbe bekommen.

Karotte ist Beikost und gehört auf den Löffel. Mit Beikost kannst Du frühestens nach dem 4. Monat, besser ab dem 6. Monat beginnen. Wenn dein Kind beikostreif ist. Das heißt, wenn es will, das Essen/Löffel nicht mehr mit der Zunge rausschiebt, Verlangen danach hat, etwas vom Tisch mitzuessen und ... na ja, duwirst sicher noch mehr Antworten bekommen.

LG Katja

Beitrag von berry26 01.09.08 - 16:40 Uhr

Hallo,

also wie meine Vorschreiberin kann ich nur sagen das man das heute nicht mehr macht. Früher machte man es um die unzureichende Flaschemilch aufzuwerten, die Kinder an den Geschmack zu gewöhnen und die Hautfarbe der Babies zu verbessern. Nichts spricht heute noch dafür, dafür einiges dagegen. Babies in dem Alter können die Karotten noch gar nicht verwerten und belasten nur zusätzlich den kleinen Organismus.

Beikost gehört auf den Löffel, weil die Verdauung bereits im Mund beginnt. Dieser Schritt wird durch die Flasche bereits umgangen und wird deshalb nicht empfohlen.

Generell gilt Beikost auf keinem Fall vor dem vollendeten 4. Monat geben. Also wenn dein Kind 4 Monate alt ist. Am besten wartet man aber bis das Kind wirklich beikostreif ist, also wenn es aktiv nach etwas anderem verlangt und den Brei auch im Mund behält.

LG

Judith