Bebe-Sound?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi-maria 01.09.08 - 16:18 Uhr

Kennt sich jemand mit Bebe-Sound aus?

Es steht zwar oben, erst ab dem 7.Monat, geht das aber auch schon früher?

Wenn ja, wisst ihr ab wann genau, und ob das Produkt gut ist?

Lg-steffi+kleines 8+5

Beitrag von arwenangel 01.09.08 - 16:21 Uhr

Also von dem Bebe-Sound rate ich dir ab.
Zu empfehlen ist der Angel-Sounds, der ist schon ab der 12.SSW.
Mit dem Bebe-Sound hörst du wirklich erst so spät was, und da spürst du auch schon dein Baby deutlich.

Also ich stand damals auch vor der Wahl und hab nur schlechtes vom Bebe-Sound gehört. Also hab ich den Angel-Sounds gekauft, und bin voll begeistert.
Hab den so in der 14.SSW bekommen und seitdem auch immer die Herztöne meiner Maus hören können!

LG,
Angel mit Bauchmaus 26.SSW

Beitrag von steffi-maria 01.09.08 - 16:38 Uhr

Wieviel kostest das denn und wo kann man sich das bestellen?

Danke-lg,steffi

Beitrag von aliena-maus 01.09.08 - 16:23 Uhr

also, ich finde es schwachsinn! du spürst wahrscheinlich um die zeit deinen bauchbewohner schon und dann ist es echt rausgeschmissenes geld.
was ich hab bzw benutzt hatte, war der angelsound.den konnte man schon ab ende der 12 ssw nutzen.also in der zeit, wo du mini noch net spürst...hat ungemein beruhigt...aber seitdem ich co-pilot spüre,nehm ich es garnet mehr...und das wäre halt die zeit gewesen, wo der bebe-sound grad einsetzbar gewesen wäre :-)
wie weit warts du am et?
hattest du schon leichte wehen?
lg
das mandarinchen+ co-pilot(37 ssw)

Beitrag von aliena-maus 01.09.08 - 16:24 Uhr

huch, ein wenig zuviel reingeschrieben...wie konnte das passieren...vergiss die et sachen...sorry #hicks