Spermiogramm ganz schlecht, mir nun auch :-((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miniplacebo 01.09.08 - 16:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
heute konnte ich beim Urologen anrufen, bzgl. Spermiogramm von meinem Mann....
Was soll ich sagen, schlecht geht nicht #heul
Es bleibt uns anscheinend nur der Weg der künstlichen Befruchtung

Ich habe vermutet, dass es schlecht ist - aber so schlecht??

Hier guckt mal:

Dichte: 5,2 Mio Sperm./ml #schmoll

Motilität: 0 % schnell progressiv bewegliche Spermien
5 % progressive bewegliche Spermien
35 % nicht progressive bewegliche Spermien
60 % unbewegliche Spermien

Morphologie:
10 % normal geformte
90 % pathologisch geformte

Mar-Test: 50 % Spermien adhärend mit Partikeln
75 % Spermien eosinnegativ


Das war`s wohl. Ich weiss gar nciht wohin mit mir, dss macht mich völlig fertig
Ich bin auch schon 31 und mein scheiss wechseljahrhormon ist schon erniedrigt

warum denn nur?
Sorry, ich weiss nicht an wen sonst

Beitrag von brookey 01.09.08 - 16:30 Uhr

hey miniplacebo,
lass dich drücken- bitte nicht den kopf hängenlassen...
ich kann zu eurer lage natürlich gar nichts sagen, aber nur als ganz kleine aufmunterung...
ich kenn ´natürlich nicht die genauen Untersuchungsergebnisse, aber der bruder meines freundes hatte vor 2 monaten nur noch 1,5 mio spermien und hat sich seitdem mit gesünderer ernährung, entspannung!!!, sport usw. auf 10 mio hochgekämpft! vielleicht klappt das ja bei euch auch!?

ich wünsch euch gaaanz viel glück und drücke die daumen!!!

Beitrag von miniplacebo 01.09.08 - 16:41 Uhr

#danke

Ja, ich hoffe das auch. Mehr Spermien und vor allem auch beweglich, weil bei 5% bleibt nicht viel Hoffnung....

Beitrag von lyli75 01.09.08 - 16:38 Uhr

Hallöchen!
Vorne weg: ich kenn mich mit diesen SG-Werten überhaupt nicht aus und will hier auch keine Werbung machen, aber bei uns in der KiWu Abteilung in der Klinik (bin selbst nicht dort, wir betreuen die nur) geben die den Männern auch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, damit sich die #schwimmer verbessern!
Vielleicht wäre das was? HAt man euch dazu vom Urologen her was sagen können oder kamen einfach nur die Ergebnisse und Tschüß...?
LG, Lyli

Beitrag von miniplacebo 01.09.08 - 16:40 Uhr

Danke, einfach nur Ergebnisse und Tschüß - tja, außer noch erwähnt, dass ja kaum bewegliche da wären und nur wenige überhaupt.

Im Oktober haben wir einen Termin in der KiWu Klinik.

Mein Mann nimmt schon länger als 12 Monate Maca....
es hilft alles nix.

#danke

Beitrag von lyli75 01.09.08 - 16:50 Uhr

Hmmm, ist ja ganz toll von UroPraxis! Laß den Kopf nicht hängen, ich bin mir sicher, daß ihr in der KiWupraxis fundiertere Hilfe bekommt und gute Beratung findet. Vielleicht hat es ja bis dahin widererwarten schon geklappt!wer weiß...ich wünsch Dir viel Glück, LG, Lyli

Beitrag von bison 01.09.08 - 21:20 Uhr

Hey...

Versteh dich so gut. Unser SG ist annähernd genauso schlecht und mir gehts ebenso wie dir. Wissen es jetzt schon seit 1 Monat und diese Zeit war die Hölle. Jetzt müssen wir warten, bis in 2 Monaten die Kontrolle fällig ist und ich werde noch wahnsinnig...

Uns hat man zwar gesagt, dass nichts verloren ist und es auch so klappen könnte, aber ich gehe stark davon aus, dass es auf kurz oder lang auf ne künstl. Befruchtung rausläuft. Sind jetzt im 9. ÜZ und ich will einfach nicht mehr...

Deswegen sag ich dir jetzt auch gar nichts von wegen Kopf hoch etc., sondern hoffe einfach, dass es dir gut tut, dass es noch jemandem so geht. :-)

Ganz liebe Grüße...
Sandra

Beitrag von miniplacebo 02.09.08 - 08:21 Uhr

Hey Sandra!
Ja, mit Kopf hoch is nich viel :-(
Wir müssen da nun auch erstmal durch, der KiWu Klinik Termin steht ja schon fest... dann wird sicherlich ein 2. Spermiogramm gemacht.
Bis dahin nimmt mein Mann Orthomol fertil plus - wer weiss....

Dir und Euch auch alles alles Gute!!!