Zu "alt" um die neue Sprache in Urbia zu verstehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopfi 01.09.08 - 16:36 Uhr

Hallo,

es ist jetzt 4 Jahre her, seitdem ich mich mit dem Thema Kiderwunsch beschäftigt habe und mich in diesem Forum hier aufgehalten habe. Und ich muss sagen, das ein oder andere ist mir schon fremd.

Was hei0t denn zum Beispiel "orakeln"? Ist das sowas wie ein extrem früher SS-Test?

Bitte entschuldigt meine dumme Frage, aber beim Durchlesen mancher Beiträge fühle ich mich mittlerweile
"out of Time" :-))

LG
Snoopfi

Beitrag von mike-marie 01.09.08 - 16:44 Uhr

AS = Ausschabung
BS = Bauchspiegelung
ES = Eisprung
ET = Entbindungstermin
FG = Fehlgeburt
FA/Fä = Frauenarzt/ärztin
FS = Folsäure
GV = Geschlechtsverkehr
GVK = Geburtsvorbereitungskurs
GKS = Gelbkörperschwäche
GKH = Gelbkörperhormon
GK = Gelbkörper
KH = Krankenhaus
KS = Kaiserschnitt
MuMu = Muttermund
PMS = Prämenstruelles Syndrom
SSW = Schwangerschaftswoche
SS = Schwangerschaft
SST = Schwangerschaftstest
üZ = übungszyklus
US = Ultraschall
NMT = Nicht-Mens-Tag (der Tag an dem die Menstruation kommen soll)
ZB = Zyklusblatt
ZK = Zyklus
ZS = Zervikalschleim
ZT = Zyklustag

eine kleine auswahl an abkürzungen.

Beitrag von hasismausi85 01.09.08 - 17:32 Uhr

Hallo,

du liegst schon richtig, orakeln ist eine frühe und unsichere Methode, auf Schwangerschaft zu testen.

Sehr ausführliche Informationen findest du hier:

http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

Viel Erfolg beim Nachwuchs ;-)

Maria.