Peinliche Frage wegen Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yviitalia 01.09.08 - 16:40 Uhr

Ich war eben auf Toilette und habe leicht grünlichen Ausfluss. Hat mich etwas beunruhigt.
Nehme momentan auch Antibiotikum wegen Bakterien, aber das nehm ich oral ein.
Kennt ihr das?

Beitrag von brina84 01.09.08 - 16:45 Uhr

flüssig?
wie riechts?

Beitrag von yviitalia 01.09.08 - 16:47 Uhr

Also, riechen tut es eigentlich gar nicht und es war auch nur auf der slipeinlage ganz wenig....

Beitrag von brina84 01.09.08 - 16:49 Uhr

okay dann schient es jedenfalls kein fruchtwasser zu sein.

ich würde aber an deiner stelle mal beim fa oder auch ikh anrufen und fragen was du machen sollst.

LG Sabrina

Beitrag von yviitalia 01.09.08 - 16:51 Uhr

Wie würde es denn sein, wenn es Fruchtwasser ist?
Meine FÄ ist im Urlaub. Hab eigentlich null Beschwerden. Kann das vom Antibiotikum kommen?

Beitrag von anna_os 01.09.08 - 16:47 Uhr

das sind Zäpfchen oder?wenn ja die habe ich auch genommen, aber nur zwei Stuck... und danach war alles gut. und ich hatte auch nie grünen Ausfluss. komme mir nur jetzt vor wie eine schnecke ;-)