Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 70iger 01.09.08 - 17:16 Uhr

Mal 'ne blöde Fragen: Normal heißt es überall, dass der Eisprung in der Mitte des Zyklus passiert. Kann es auch sein, das er erst eine Woche später ist? Also dass man den Eisprung nicht in der Mitte des Zyklus hat? Hat hier Jemand Ahnung?
Bin froh über jede Hilfe.
LG 70iger #danke

Beitrag von rinchen71 01.09.08 - 17:19 Uhr

Es gibt nichts was es nicht gibt!ES kann schon viel früher sein oder auch später, Mann sagt ja ca.14 Tage später nächste mens. Wie lang ist denn dein Zyklus normal?

Beitrag von 70iger 01.09.08 - 19:49 Uhr

Eigentlich 28 - 29 Tage, dann wäre dieser Zyklus dann mal wieder länger. Vielen Dank für die Antwort!

Beitrag von mike-marie 01.09.08 - 17:19 Uhr

Der Eisprung ist immer 10-14 Tage VOR der Mens. Man kann auch bei einen 50 tägigen Zyklus einen ES haben, der wäre dann auch nicht in der mitte des Zyklus. Wenn man seine Zykluslänge weiß kann man ungefähr abschätzten wann der ES sein wird und ihn mit Ovus genauer festlegen.

Beitrag von brummbrumm80 01.09.08 - 18:44 Uhr

Man kann auch sein ES am 84. Zyklustag haben und dann 11 Tage später die mens (wie ich im letzten zyklus ;-))