Der Beste Zeitpunkt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jaqmar 01.09.08 - 17:58 Uhr

Hallo,

Bin neu hier.

Villeicht kann mir jemand helfen.
Ich habe 10 Jahre die Pille genommen,habe sie am wochenende abgesetzt ( wegen Kinderwunsch ).Habe mich noch nie mit dem Eisprung auseinandergesetzt.
Hatte am samstag noch meine Periode und hätte auch die pille wieder nehmen müssen,aber wie gesagt habe sie ja abgesetzt.

Wann wäre denn der beste zeitpunkt für ein Baby.

Lg Jaqmar

Beitrag von sunnysunshine1984 01.09.08 - 18:02 Uhr

HUhu,

schau mal hier: http://www.urbia.de/topics/article/?id=9059&o=topics

Das ist ganz interessant!
Ich würde dir raten, erstmal abzuwarten, wie dein ZK ohne Pille sein wird. Nicht jeder hat ohne Pille den ach so typischen 28-Tage-Zyklus ...

Entspannt euch, genießt die "neue, aufregende Zeit" und macht euch nicht verrückt!

Ich wünsch euch, dass es schon ganz bald klappt!

LG
Sunny, die nach knapp 2 Jahren immernoch wartet ;-)

Beitrag von giovanni2008 01.09.08 - 18:12 Uhr

Hey Jaqmar =0)

bin auch ganz frisch dabei und in der selben Situation wie Du, nur um einen Monat versetzt =0)

Habe im Juli die Pille abgesetzt und übe mit meinem Männe nun ganz fleissig. Wie Du hörst, hat es also noch nicht geklappt (weil wir ja immer noch üben =0), aber wir sind guter Dinge - haben ja schließlich gerade erst angefangen...

Bin gespannt wie es bei Euch laufen wird und drücke die Daumen!!

LG
Giovanni2008