Mal ne Frage wegen Sorgerecht!

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von chrissie25 01.09.08 - 18:06 Uhr

Hallo

Weiß jetzt nicht ob ich bei euch richtig bin!
Also es geht darum
Wenn man das alleinige Sorgerecht hat, lebt aber mit dem Vater zusammen. Man trennt sich und er klagt da er das Sorgerecht zur Hälfte möchte.
Was kann man dagegen tun?
Gibt es ein möglichkeit das er dieses nicht bekommt?

Würde mich über Antworten freuen!

LG Christiane

Beitrag von anyca 01.09.08 - 18:29 Uhr

Wenn er das Sorgerecht während des Zusammenlebens nicht hatte, wieso sollte er es hinterher bekommen? Wenn Du nicht gerade Drogen nimmst o.ä., hat er meines Wissens nach kaum Chancen.

Beitrag von nine26 01.09.08 - 18:33 Uhr

Wenn er trifftige Gründe hat und einen guten Anwalt hat der nachweisen kann,dass die KM die alleinige Sorge nicht ausüben kann,dann würde es wohl etwas schwieriger für die KM werden.
Aber das müssen schon arge Sachen sein,
Gewalt,Drogenkonsum,etc.

Wenn nichts derweiteren in Betracht kommt,hat der KV schlechte Karten...
So einfach geht das dann nicht.

LG,Nine #sonne

Beitrag von chrissie25 01.09.08 - 18:40 Uhr

Oki gut zu wissen und danke für eure Antworten!

Mir hat jemand erzählt wenn der KV mit dem Kind zusammengelebt hat bekommt er das Sorgerecht.
Naja dann brauch ich mir ja keine sorgen zu machen!

Nochmals Danke! #liebdrueck

Beitrag von anyca 01.09.08 - 19:23 Uhr

Dann müßte er das Sorgerecht ja vor allem bekommen, WÄHREND er mit dem Kind zusammenlebt und nicht erst hinterher!

Beitrag von manavgat 02.09.08 - 13:06 Uhr

Da brauchst Du gar nicht machen, da er keine Aussicht auf Erfolg hat!

Gegen den Willen der KM bekommt der KV bei unverheirateten Paaren das Sorgerecht niemals.

Gruß

Manavgat

Beitrag von chrissie25 02.09.08 - 18:39 Uhr

Huhu

Das hat mri der Mann beim Jugendamt heute auch gesagt! Puuuuh da bin ich echt erleichtert!

Danek nochmal für eure Antworten! #liebdrueck

Christiane