@Septembies und alle Anderen: Schleimpropf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elisa81 01.09.08 - 18:27 Uhr

Hallo lieben bald Mamis,

ich hoffe es geht Euch gut und der Endspurt naht langsam;-) .
Da es meine erste SSW ist, habe ich mich nun gefragt, ob der Schleimpropft eigentlich vorher immer
abgeht oder nicht?!?! #kratz
Bei einem Blasenspung kann er ja nicht vorher abgehen oder doch?????

Würde mich über Antworten sehr freuen:-D.

Liebe Grüsse
Elisa 36+3 SSW

Beitrag von holgersengel 01.09.08 - 18:29 Uhr

doch kann er... er verschließt den mumu.... muss aber nicht abgehen, bei meinem ersten hab ich ihn nicht mehr mitgekriegt ;-)

aber dieses mal #schwitz den übersieht man wirklich nicht #schein

lg

jana

Beitrag von kruemelchen81 01.09.08 - 18:55 Uhr

Hallo,

nein, er muß nicht immer abgehen. Laut meiner Hebi hat sich meiner verflüssigt, was diesen megamäßigen Ausfluß erklären würde. Hab auch immer auf das Klümpchen gewartet, kam aber nichts. Naja, nun warte ich auf Wehen, die nicht nach ner Stunde wieder weggehen!

LG

Krümelchen