Soll ich da drauf reagieren??? eBay!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von pikmin 01.09.08 - 18:32 Uhr

Habe eben diese Mail von Ebay bekommen!


Guten Tag d****** (********@yahoo.de),

das eBay-Sicherheitsteam hat fuer Sie eine wichtige Mitteilung zu einem Artikel, auf den Sie geboten haben:

3800********* - roller generic ideo 50 neu schwarz

Der Artikel wurde vom eBay-Marktplatz entfernt und Ihr Gebot wurde gestrichen, da das Konto des Verkaeufers von unberechtigten Personen in betruegerischer Absicht verwendet wurde.

Wie Sie nun am besten weiter vorgehen, haengt davon ab, ob Sie den Artikel bereits bezahlt haben:

1) Artikel wurde noch nicht bezahlt:

Wir empfehlen Ihnen dringend, weiterhin nicht zu bezahlen, da kein gueltiger Kaufvertrag zwischen Ihnen und dem Verkaeufer zustandegekommen ist.

2) Artikel wurde bereits bezahlt:

Wenn Sie den Artikel bereits bezahlt haben, sollten Sie versuchen, die Zahlung rueckgaengig zu machen:
- Haben Sie mit einer Kreditkarte gezahlt, wenden Sie sich bitte an die Sicherheitsabteilung Ihres Kreditkartenunternehmens.
- Haben Sie per Scheck bezahlt, beauftragen Sie bitte Ihre Bank, die Zahlung nicht zu leisten.
- Haben Sie mit PayPal gezahlt, beachten Sie bitte die Informationen zum Kaeuferbeschwerdeverfahren auf folgender Seite:

http://pages.ebay.de/paypal/Kaeuferschutz.html

- Haben Sie per Ueberweisung gezahlt, informieren Sie sich bitte umgehend telefonisch bei Ihrer Bank nach einer Moeglichkeit, die Zahlung zurueckzurufen.


Auf dem eBay Sicherheitsportal erhalten Sie weitere hilfreiche Tipps, wie Sie sich vor Betrug schuetzen koennen:

http://pages.ebay.de/sicherheitsportal/

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Sie wurde automatisch generiert und kann daher nicht beantwortet werden. Sollten Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte den Link "Kontakt" auf unseren Hilfeseiten.

Mit freundlichen Gruessen

eBay-Sicherheitsteam

---------------------------------------
Zum Impressum gelangen Sie ueber den folgenden Link:

http://pages.ebay.de/aboutebay/contact.html




Muss dazu sagen, das wir die Ware aber innerhalb einer Woche bekommen haben! #schock Es gab null Probleme und es läuft alles super! Einfach Ignorieren? Oder das Ebay so melden, das eben alles ok ist?

Ich meine es kann ja alles nach unserer Bestellung passiert sein, oder?


Was meint ihr? Finde das wirklich schlimm, dass es solche Verbrecher gibt, was mag da passiert sein? #kratz#wolke Wir haben mit dem Verkäufer telefoniert und sehr netten Kontakt gehabt, alle waren freundlich und alles lief super schnell ab! Ich werde aus der Mail irgendwie nicht schlau! #kratz

Beitrag von sandra232kids 01.09.08 - 18:38 Uhr

Wenn ihr zufrieden mit der Ware seit, und alles problemlos gelaufen ist (ist es ja anscheinend), würde ich gar nix machen!

Ihr habt ja für euer Geld auch was bekommen! Also ist doch alles palletti!

Gruss
sandra

Beitrag von pikmin 01.09.08 - 18:40 Uhr

Das eine ich ja, ich denke das, dass nach uns passiert sein muss, denn wir haben unsere ware bekommen! #kratz

Beitrag von colaqueen 01.09.08 - 19:05 Uhr

Was hast Du gekauft? Nicht, dass das gestohlene Dinge sind #kratz

Beitrag von pikmin 01.09.08 - 20:06 Uhr

Einen Roller! Ich meine aber keinen Kinderroller! ;-)


Beitrag von justinjoel2003 01.09.08 - 20:54 Uhr

Das hatte ich vor paar jahren auch einmal ich habe über ebay ein "junior Laufrad" gekauft und dann kam von ebay die nachricht... das ding hat 50€ gekostet als ich bezahlen wollte habe ich die mail kurz zuvor von ebay erhalten....

dann habe ich das lieber nicht bezahlt und das Laufrad kam trotzdem an und das für umsonst da ich das nie bezahlt habe.... ist jetzt bestimmt 4 jahre her...

lg torti

Beitrag von pikmin 01.09.08 - 21:02 Uhr

#cool

Beitrag von krokolady 01.09.08 - 21:12 Uhr

Das hatte ich heut auch......meine Verkäuferin wurde auch aus ebay entfernt.....warum auch immer.

Hab Samstag mein Päckchen von dem Verkäufer bekommen ( Hollandmode für meine Tochter).....alles problemlos.
Und heut wollt ich Bewerbung abgeben, und Verkäufer ist futsch

Beitrag von pikmin 01.09.08 - 22:52 Uhr

Ich hatte ja schon positv bewertet! War ja alles supi! #pro