utrogest, nimmt das jemand??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shortcake 01.09.08 - 19:21 Uhr

hab mal ne frage, nimmt jemand von deuch diese tabletten?? habt ihr irgendwelche nebenwirkungen?
wie oft sollt ihr die nehmen??
lg ela

Beitrag von julia2101 01.09.08 - 19:24 Uhr

Hallo,

ich musste die Tabletten vom Tag des Eisprungs bis zum Ende der 12 SSW nehmen. Ich habe einmal täglich 2 Stück genommen.

Grüße
Julia

Beitrag von shortcake 01.09.08 - 19:28 Uhr

wow das ist ja nicht so viel, mit wurde heute gesagt 3x täglich 2 stück... naja wenns was bringt!!
hatte es bei dir nebenwirkungen??

Beitrag von julia2101 01.09.08 - 19:34 Uhr

nein, ich hatte keine Nebenwirkungen...außer das ich im zweiten Versuch mit Utrogest schwanger geworden bin :-)

Beitrag von shortcake 01.09.08 - 19:37 Uhr

na das ist ja wenigstens ne sehr gute nebenwirkung...
ich hatte ja in den letzten 5 tagen 5 positive tests, also könnte es ja sein das ich schwanger bin.... naja abwarten was der doc am donnertag sagt

Beitrag von julia2101 01.09.08 - 19:42 Uhr

Wenn der Test positiv war, dann wirst du auch schwanger sein :-)

Wünsch dir alles gute für Donnerstag und drück die Daumen!

Beitrag von struwi0207 01.09.08 - 20:23 Uhr

Hallo,

ja ich hatte die dinger. 3x täglich eine musste ich von den teuren teilen nehmen,
nebenwirkungen hatte ich keine bemerkt.

LG

struwi0207