frage zur beikost darf ich den fertig hirse nehmen für tagsüber??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von soka4ever 01.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo
möchte demnächst selber kochen!und habe schon viele bücher und da stehen rezepte mit hirse und gemüsse aber immer der geschälte!ich habe aber den von Alnatura wo man mich oder wasser dazu mischen muss und fertig!

darf ich auch den nehmen zum kochen mochte immer auf vorrat kochen!udnd ann enfieren!darf man das machen mit den fertig hirse das man den einfiert??

ich rede vom Mittagessen!

danke schonmal!
liebe grüße
Sonja und Oliver 06.03.08

Beitrag von bine3002 01.09.08 - 20:19 Uhr

Ich würde Gemüse pur dünsten, pürieren und dann einfrieren. Sinnigerweise in Eiswürfelbehältern, dann ist es besser portionierbar.

Die Hirseflocken (Alnatura) würde ich dann jeweils frisch drunter rühren, wenn das Essen erwärmt ist. Geht ja schnell.

Beitrag von soka4ever 02.09.08 - 07:42 Uhr

Hallo
danke dir!das ist net gut idee mensch darauf hätte ich drauf können!!!

sowerde ich es dann machen!!

LG
sonja