Jemand Erfahrung mit Penaten Erkältungsbad?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von supersweetie 01.09.08 - 20:08 Uhr

N'Abend zusammen,

die letzten 2 Nächte waren nicht sehr angenehm für uns. Unsere Maus hats erwischt und sie ist verschnupft. Die Nase läuft, sie schnorchelt so komisch, bekommt wenig Luft. Fieber hat sie bislang noch nicht, aber ich fürchte, das das noch kommt. Werde Morgen mal zum Arzt gehen, wenn das bis dahin nicht besser ist, bzw. schlimmer wird.
Zur Geburt bekamen wir das Penaten Erkältungsbad mit Thymianöl geschenkt. Katrin hat vorhin drin gebadet und ich konnte mit inhalieren (bin auch verschnupft) und fand es vom Geruch her sehr angenehm und nicht brennend wie andere Öle.

Jetzt meine Frage: Ob ich ein Tröpfchen vom Erkältungsbad in eine Schüssel Wasser geben und die dann ins Schlafzimmer stellen kann? Bzw. was haltet Ihr davon, bzw. hat es bei Euch genützt?

Danke und LG

Steffi und Katrin 9,5 Monate


Beitrag von wort75 01.09.08 - 20:12 Uhr

kannst du problemlos machen. wird aber nicht viel bringen. es ist dann gut, wenn das kind drin sitzt und es im warmen wasser wirken kann.

was aber als duftöl besser funktioniert ist weisses thymianöl von der apotheke oder Po-ho öl von der apotheke. letzteres riecht angenehmer, und du kannst es auch äusserlich anwenden (zum inhalieren, oder bei schnupfen/kopfschmerzen auch einreiben).

Beitrag von maus28 01.09.08 - 20:18 Uhr

hi steffi,
den tipp habe ich auch bekommen soll gut sein und die nase wieder frei, nur wie lange? meine tochter hats auch erwischt allerdings habe ich gleich etwas unternommen, ihre nase lief wie wasserfall war sehr weinerlich, hat kaum luft bekommen. Ich war beim arzt und sie hat mukosolwan bekommen und nurofen. Ich habe nurofen drei mal gegeben mit 6 std abstan am tag und morgens+abends mukosolwan dann habe ich ihn gebadet und schon warm angezogen, darf kein durchzug sein, am nachsten tag ging es ihm vieel besser und heute noch besser.

wünsche euch gute besserung
lg maus#klee