Gibt es einen Abendbrei ohne Folgemilch,

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pepina 01.09.08 - 20:30 Uhr

wenn ja von welcher Marke? Habe heute den Dinkel-Reisbrei gekauft und dann zuhause nochmal gelesen das der mit Folgemilch ist #kratz
Danke für eure Antworten LG Pepina

Beitrag von elcheveri 01.09.08 - 20:33 Uhr

Hallo
ich geb Henry immer die Reisflockenvon Milumil und rühr den mit der Pre Nahrung an.....
Im moment bekommt er von Alnatura.....die rühr ich auch mit der Pra Nahrung an...

LG Eva

Beitrag von kulo 01.09.08 - 20:34 Uhr

Hallo Pepina,

hab auch lange gesucht und ihn gefunden ;-)

4-Korn-Brei von Alnatura

glutenfrei
milchfrei
ungesüsst
Ökotest sehr gut

liebe grüsse

kulo

Beitrag von pepina 01.09.08 - 20:36 Uhr

Danke euch werd morgen gleich mal schauen!!! #huepf

Beitrag von celi98 01.09.08 - 20:42 Uhr

hallo pepina,

sarah bekommt nur milchfreie breie. ich kaufe sie bei alnatura (steht milchfrei drauf, z.b reisbrei, dinkelbrei, hirsebrei) oder im bioladen von holle oder runge.

lg sonja

Beitrag von kathrincat 01.09.08 - 20:53 Uhr

klar selber kochen hirseflocken, reisflocken,.............. kaufen und selber mit wasser kochen und obstmus oder gemüse drann.

Beitrag von sunshine03081977 01.09.08 - 21:18 Uhr

alnatura Breie aus dem dm Drogeriemarkt zB, steht immer drauf ohne Milch - wenn drauf steht nur mit Wasser anrühren dann ist Folgemilh drin.
LG STeffi

Beitrag von chrissy2588 01.09.08 - 23:21 Uhr

Also wir haben die von Milupa: Bio-Getreide-Brei. Entweder Reisflocken oder Haferflocken. Da ist auch keine Milch drin.
Die kann man dann entwerder mit Milchnahrung oder mit Wasser und Öl oder mit Kuhmilch machen.
Und die schmecken Lena (und der Mama auch ;-)#mampf)

LG Chrissy und Lena