Erfahrung mit Hipp

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stachelnase 01.09.08 - 21:21 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn ist jetzt im 3 Lebensmonat und hat ständig mit der Spukerei zu tun auch dann noch wenn er bald wieder die nächste Mahlzeit bekommt. Manchmal kommt sogar nur Magensäure und Blähungen hat er auch ständig. Hat einer von Erfahrung mit Hipp Nahrung oder ist das normal???

Lg Tina

Beitrag von orsa 01.09.08 - 21:46 Uhr

was genau bekommt er denn?

Beitrag von jasminf 01.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo Tina,

mein Sohn bekommt seit er 8 Wochen war HIPP HA Pre und dann später HIPP HA1, er hat keine Blähungen, spuckt nicht viel und Magensäure kommt ihm auch nicht hoch! Hab noch nie eine andere Sorte ausprobiert!

LG Jasmin mit Felix (*03.03.08)

Beitrag von chrissy2588 01.09.08 - 23:15 Uhr

Also mit Hipp hab ich die besten Erfahrungen gemacht.
Hatten von Anfang an erst Alete Pre, dann wurde Lena davon nicht satt, dann Alete 1 und dann wurde Lena noch weniger satt und hat nie mehr als 50ml am Stück getrunken und hatte heftige Blähungen. War deswegen beim KiA und der meinte ich solle die Milch wechseln. Habe dann Hipp 1 probiotisch gekauft und siehe da, Blähungen weg und Lena trinkt richtig und genug dass es 3 Stunden anhält. Habenb mit der Milch noch keine Probleme gehabt und seither schwöre ich auf Hipp.

Dafür stehe ich mit meinem Namen :-p

Chrissy und Lena

Beitrag von sissikatz72 01.09.08 - 23:28 Uhr

Hallo, ich stille voll und füttere ab und zu Milupa Pre (besonders wenn die junge Dame mal wieder wächst...). Alles prima!
LG Sissi

Beitrag von bienchen807 02.09.08 - 07:55 Uhr

Hallo!

Also mvon Hipp hat meiner ganz furchtbar gespuckt und mit Aptamil klappt es bestens! :-)

LG

Beitrag von angel_28 02.09.08 - 15:05 Uhr

Ich hab die Hipp Anfangsmilch pre gefüttert (die Bio hat nämlich ein mangelhaft im Ökotest) und Julia hat mehr gespruckt als getrunken. Während der Flasche, danach und zwischendurch. Immer wieder kam ein riesen Schwall

Hab jetzt auf Humana umgestellt und seit dem spuckt sie nur einmal leicht beim bäuern