Peeling aus Öl und Salz?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von k.chen 01.09.08 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich habe schon mehrmals gelesen, dass man sich für schöne glatte Haut einfach ein Peeling aus Salz und Olivenöl machen soll...

Hab das gestern mal probiert und fand es ganz :-[

Als ich aus der Dusche kam und mich abgetrocknet hab, war meine Haut immer noch ganz schmierig von dem doofen Öl #augen obwohl ich natürlich die ganze Schmiere abgewaschen und danach noch normales Duschgel verwendet habe.

Hab ich da was falsch verstanden?? Wie macht ihr Peelings, wenn ihr die selbst macht?

Vielleicht doch lieber wieder kaufen... #schein

Liebe Grüße, K.

Beitrag von dodo0405 01.09.08 - 23:54 Uhr

1. Kein Salatöl, sondern Olivenöl, besser noch Mandelöl oder sonst was.

2. Kein normales Kochsalz sondern grobkörniges Salz nehmen.

Viel besser ist jedoch Zucker, finde ich :-)

lg

Beitrag von k.chen 02.09.08 - 11:05 Uhr

Olivenöl hab ich ja genommen!

Ok, dann probier ichs das nächste Mal mit Zucker :-) Danke!

Beitrag von biene81 02.09.08 - 08:46 Uhr

Normales Salz ist schlecht, denn es zieht die Feuchtigkeit aus der Haut.
Wie schon gesagt, Zucker ist besser.

LG

Biene

Beitrag von sopherl2211 02.09.08 - 08:51 Uhr

HI, ich mache das immer abends, da ist es mir eigentlich relativ egal wenn noch ein Ölfilm auf der Haut ist. Vermeiden lässt es sich nicht. Ich nehme auch Zucker dazu und Olivenöl. Viele Grüsse Claudia

Beitrag von luuna86 02.09.08 - 09:33 Uhr

soll das ein Körperpeeling sein oder auch für das Gesicht?

Beitrag von k.chen 02.09.08 - 11:04 Uhr

Am liebsten beides in einem :-D

Beitrag von familie.l. 02.09.08 - 13:57 Uhr

Hi,

noch vieeel besser ist sich mit Kaffee Pulver abreiben.

Macht unglaublich weiche Haut!

LG.familie.l.

Beitrag von k.chen 02.09.08 - 16:50 Uhr

Das hab ich ja noch nie gehört!
Meinst du frisches Kaffeepulver oder den Kaffeesatz? Oder ist das eh wurscht, wenn das Zeug auf nasse Haut kommt? #kratz

Beitrag von familie.l. 02.09.08 - 18:04 Uhr

Hi,

ich misch das Kaffee Pulver mit etwas Wasser.

Probier es aus, für mich das beste was ich je probiert hab.

LG.Mandy

Beitrag von k.chen 02.09.08 - 18:20 Uhr

Ok, danke für den Tipp!

#blume

Beitrag von jumper 02.09.08 - 15:35 Uhr

Ich nehme Slaz, Honig und Eigelb. Danach eincremen