Hilfe- Tips für ein spontanes Brunch??? BITTE BITTE

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von fantasygirl 01.09.08 - 21:48 Uhr

Hallo,

habe morgen ganz spontan und ohne weiter nach zu denken zum brunch eingeladen um 11.00, da ich vorher bei der Spielgruppe bin.
Nun frage ich mich was ich aber anbieten kann, habe das übliche daheim, Wurst, Käse, Marmelade, aber was kann ich denn noch anbieten, müßte aber schnell und einfach gehen da ich ja kaum zeit hab zum vorbereiten vorher.

Her mit allen möglichen Tips und Vorschlägen.
Danke LG k.

Beitrag von jezabel1984 01.09.08 - 23:34 Uhr

Hallo,

cih würd aufm Heimweg noch Brötchen, Croissans, Schokobrötchen, Rosinembrötchen besorgen.
Dazu weil Brunch ist ja was zwischen Frühstück und mIttagessen würd ich noch Würstel, Bacon, Eier als Rührei und Spiegelei.
Das würd mir spontan einfallen.

LG Nicole

Beitrag von inmymind 02.09.08 - 00:22 Uhr

vlt noch ein bissel obst oder bissel gemuese auf ner platte kommt immer gut

oder vlt noch kuchen beim baekcer mitnehmen
halt zu den rosinen schoko broetchen und croissant


wenn mir noch was einfaellt schreib ich noch was rein

lg inmymind