Macht ihr Öl in Pastinake oder Karotte?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 404 01.09.08 - 22:06 Uhr

Hallo,

ich füttere noch keine 125 g an Gläschen.
Sollte man Öl dabei mischen?

Wenn ja welches?

LG Martina Finn Luca 5 1/2 Monate

Beitrag von smilla76 01.09.08 - 22:14 Uhr

Hallo,
ja bei den Möhren auf jeden Fall! Ich mache immer einen Teelöffel Öl in ein Gläschen (nehme das cholesterinfreie Sonnenblumenöl von Thomy).
Liebe Grüße,
smilla

Beitrag von bienchen807 02.09.08 - 07:53 Uhr

Hi!

Nein, brauchst Du noch nicht. Wenn Du dann die anderen Gläschen nimmst, ist dann automatisch irdenwann Öl drin.
Aber es scheiden sich da auch ein wenig die Geister, manche sagen, dass das nicht reicht, was an Öl in den Gläschen ist, anderen reicht es... Ich habe aber auch von Anfang an Öl mit ins Gläschen gegeben, da Leonard zu Verstopfungen neigt und es so besser flutscht. Am besten ist das gesunde Rapsöl (viel Omega-3-Fettsäuren die gut für´s Gehirn und die Gefäße sind). Aber für Babys sollte das Öl nie kaltgepresst sein und da muss man bei Rapsöl unbedingt auf der Flasche nachlesen. Wenn nichts draufsteht, dann ist es auch nicht kaltgepresst (gibt es z.B. bei Kaufland). Ich nehme ca. 1TL, da Leonard auch noch nicht so wirklich viel Gemüse ißt.

LG Christiane