beitrag von ebend *tanten haben aua gemacht * weiß was war!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von astrostern18 01.09.08 - 22:11 Uhr

hallo, ich schrieb grad diesen beitrag!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=1647589

nach langem überlegen, weiß ich jetzt was vorgefallen war!

die ältere erzieherin (ca. 55jahre) sagte bevor wir gegangen sind "yannick hat gekreischt, er bleibt wohl nicht gern sitzen!"

jetzt war es anscheinend so, das er so kräftig angefaßt wurde das er angefangen hat zu weinen!!!! denn er sollte ja sitzen bleiben!

was soll ich nun tun???

darf die erzieherin das, das es ihn so weh tut?
-> denke mal nicht!

lg. anja

Beitrag von perserkater 01.09.08 - 22:21 Uhr

frag sie mal, warum sie ihn nicht einfach in den Arm genommen hat anstatt auf dem Stuhl festzugurten!

Beitrag von katrin06 01.09.08 - 22:35 Uhr

Mal ehrlich, besonders feinfühlig klingt das alles nicht. Und - habe ich Dich richtig verstanden - Ihr macht keine Eingewöhnung, wo Du erst mal ein paar Tage mit dabei bist? Ehrlich, wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, such Dir einen anderen Kiga.
Katrin

Beitrag von kleinerlevin 01.09.08 - 22:42 Uhr

Hat dein Sohn blaue Flecken?
Ich weiß nicht ob ich da morgen hinstürzen würde und dann gleich son Fass aufreißen würde? Könnte es absolut gar nicht sein das sie dir bloß helfen wollte? Dein Kind wollte euch hinterher? Ich finde es ist keine Körperverletzung nur weil man ihn aufgehalten hat! Naklar fand er das nicht gut! So ist seine Rechnung ja nicht aufgegangen!Aber was wäre dir denn lieber gewesen das sie ihn dir hinterher schickt?Das einzige was dabei rauskommt ist das du morgen und übermorgen und eine Woche später immer noch das Abschiedsgebrüll hast?
Das ist nur meine Meinung
Gruß Annette

Beitrag von elanor 01.09.08 - 22:45 Uhr



hallo,

ich persönlich bin nicht einmal der Meinung, dass ein Kind unbedingt sitzen bleiben MUSS - schon gar nicht in dem Alter und am ersten Tag

und dann kann das liebevoll geklärt werden

wie gut, dass Dein Kind sich schon so ausdrücken kann!!!

aber wie gesagt, allein, was Du an Sauberkeitserziehung beobachtest hast: für mich wäre diese Kita sofort gestorben

habe da einen anderen Anspruch an Erzieherinnen

LG Elanor