Völlig verunsichert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diestelchen 01.09.08 - 22:12 Uhr

Hallo Ihr,
eigentlich habe ich mich fragentechnisch immer eher zurückgehalten, aber nun muss ich Euch auch doch mal um Rat bitten:
Ende Februar habe ich die Pille abgesetzt und dies ist unser zweiter Übungszyklus: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324937&user_id=578993
Obwohl die Tempi es nicht anzeigt, hatte ich wohl lt. urbia-Eisprungkalender am 30.08. meinen ES. Seit dem 29.08. ist mir immer mal mehr mal weniger heftig übel, allerdings ohne Brechen. Außerdem sind meine Brustwarzen leicht geschwollen und empfindlich und ich fühle mich extrem schlapp. Mehr Schwangerschaftsanzeichen sind aber nicht da, zumal ich eh glaube, dass diese Anzeichen viel zu früh wären. Am ES-Tag hatte ich ganz leichte Blutungen. Außerdem möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass ich seit gut einer Woche Nahrungsergänzungsmittel von meiner Heilpraktikerin nehme, die aber lt. ihrer Aussage, keinerlei Nebenwirkungen haben sollten. Zum Testen ist es auch noch viel zu früh. Wonach sieht es für Euch aus?
Lieben Dank schon mal von einer mit Übelkeit kämpfenden Kathii #blume

Beitrag von lilie80 01.09.08 - 22:15 Uhr

vielleicht ne Magen-Darm-Grippe? #kratz, die soll grad umgehen. hatte mein Männe auch vor kurzem und ich wurde verschont *auf-holzkopf-klopf*

Ansonsten denke ich auch, dass dein ES am 29. oder 30.08. war. Bienchen sitzen spitze #pro
SS-Anzeichen hatte ich frühestens am ES+11.

LG
Nicole

Beitrag von love-me 01.09.08 - 23:59 Uhr

Sorry, aber ich sehe da keinen Eisprung. Vielleicht kommt er ja noch. Wie lange sind deine Zyklen normalerweise?
Mein ES kommt auch immer erst so um ZT 19.

Und ein Eisprungkalender ausm Netz kann dir niemals sagen, wann dein Eisprung ist - das kann nur dein Körper (und wenn einer wäre, wäre die Tempi jetzt oben (deutlicher oben als nur ein 2-tägiger Anstieg)).



Alles Gute #klee