Kann sich das jemand erklären?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dania86 01.09.08 - 22:58 Uhr

Hier bin ich nochmal mit einer Frage:
Ich hatte heut irgendwann geschrieben, dass PMS sich bemerkbar gemacht hat in Form von Brustspannen(Muskelkäterähnlich),Blähungen und Ziehen im UL.Nun ist seit ein paar Stunden nichts mehr davon zu merken.
Dabei ist mein NMT erst am 7.9.Bis dahin sollte sich das doch eigentlich halten.Tut es jedenfalls sonst immer.
Ob das vllt doch...(ne,lieber nicht wieder Hoffnung machen).
Wahrsch muss ich einfach Geduld haben und dann ist morgen auch das PMS wieder ganz für mich da:-p

Kennt das in der Form vllt einer von euch?Und woran kann sowas liegen?
Vielen Dank für Antworten!LG

Beitrag von heiky 01.09.08 - 23:08 Uhr

Hallo,
Bei mir war es so, dass ich mir immer sicher war, das ich schwanger bin, aber ich war es nie!!! Als ich dann ganz sicher war, das ich meine tage bekomme und nicht schwanger bin, war ich dann schwanger, hatte aber alle anzeichen für meine Periode!!!
So ist es bei mir gewesen!!!

Beitrag von dania86 01.09.08 - 23:15 Uhr

danke für deine antwort!..hm,wenn ich mir dadurch jetzt wieder hoffnung machen lassen würde,dann würde ich mir damit die chance verbauen schwanger zu sein,wenn ich davon ausgehe,dass es so wie bei dir ist*g*..lg,dania