Was abends geben? Er braucht noch immer nachts die Falsche (11 Mon.)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aus2mach3 01.09.08 - 23:23 Uhr

Hallihallo!

Ich finde, nach elf Monaten wird es langsam aber sicher mal Zeit, dass wir (zumindest phasenweise) mal durchschlafen.

Luis hatte is vor vielleicht 3 Monaten immer mal dieein oder andere Nacht durchgeschlafen.

Wir essen gegen 19 Uhr Abndbrot, gegen 20 Uhr geht er ins Bett (immerhin haben wir dort jetzt mal nen Rhythmus gefunden, das ist gut).

Er ist eine halbe Scheibe Brot und ne Fleischwurst oder etwas Käse / Schmierkäse (das Essen vor dem Abendbrt ist recht unregelmäßig, da er unregelmäßig über Tag schläft).

Zum Zubettgehen gibt es dann ne Flasche, is vor 4 Wochen Pre HA, jetzt Vollmilch (laut KIA).

Er nimmt weder Pre noch Vollmilch angedickt mit Schmelzflocken an. Mag er nicht.

Milchbrei hat er so vom 7.-9. Monat, sporadisch gegessen, nimmt e seitdem nicht mehr.

NUN:

Er will dann mal um 1 und um 4, mal um 12 um 5 um 8 trinken!

Er schreit dann wie am Spieß, kein Schmusen, kein Leitungswasser, nichts hilft. Nur die Milch.

Phasen? Gehen voüber, aber das ist keine Phase, das ist ein Dauerzustand!

Wer hat nen Tipp für uns?

Eure Chrissi....

Beitrag von aus2mach3 01.09.08 - 23:24 Uhr

Achso, 3er Milch haben wir auch schon versucht, hält auch nicht länge vor....

Beitrag von bade_frau 02.09.08 - 07:58 Uhr



Guten Morgen Chrissi....

Was isst dein Kleiner denn den ganzen Tag über? Wenn Fynn tagsüber total wenig und schlecht isst, dann will er meist noch gegen 0:30h ne Flasche(kommt aber sehr selten vor)

Lg Jana