Sinnvolle Verhütung

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von dodo0405 01.09.08 - 23:27 Uhr

Hallo zusammen,
ich hab nächste Woche einen Termin bei meinem FA, weil ich rein verhütungstechnisch total im Wald stehe.

Habe 14 Jahre lang die Pille genommen. Dann wurde ich schwanger, hab lange gestillt und mein Zyklus hat sich nie wirklich eingependelt. Hatte schöne 20 Monate meine Tage nicht :-)

Tja, jetzt hab ich sie wieder und langsam muss ich mir Gedanken über die Verhütung machen. Ich möchte die Pille nicht mehr nehmen. Spirale - damit kann ich mich nicht anfreunden weil ich den Gedanken an einen "Fremdkörper" nicht ertragen kann. Implanon hat zuviele Nebenwirkungen. Der Ring fällt aus o.ä. Gründen flach.

Für mich ist die Familienplanung abgeschlossen - ich möchte keine Kinder mehr, meine Tochter reicht mir vollkommen. Am liebsten würde ich mich sterilisieren lassen, aber mein FA sagte mir, mit 29 würde das kein Arzt machen.

Natürlich gibt es Kondome, damit kann ich leben. Aber irgendwie lebe ich da beim Sex in der ständigen Panik, das Ding könnte Platzen (bin ein gebranntes Kind...)

Wie verhütet ihr so und was macht Sinn? Gibt es eine "sinnvolle" Verhütung - außer Enthaltsamkeit?

Dankeschön

Beitrag von kati-catie 02.09.08 - 12:30 Uhr

Ich würde dir auch NFP empfehlen. Beonsonders die STM( symptothermale Methode. Die Links oben zeigen ja was es ist und wie es geht. Im NFP-Forum gibs auch ein Verhütungsunterforum. Ich geb dir mal die Links speziell zu Kondomen, denn wenn man sie richtig anwendet, kann gar nichts passieren.
Ich kennen viele die Jahre lang nur mit Kondomen verhütet haben und es ist nichts passiert bisher. Alles zu Fehlervermeidung, richtie Anwendung,Kondomberatung und Testreihe.

http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?t=6282&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?t=21114&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?t=10581&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=