hilfe beim überweisen

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von sonja85 02.09.08 - 00:25 Uhr

Hallöchen

ich habe gerade was bei eB.. gekauft und möchte es auch gleich überweisen, nur gibt es da die Möglichkeit es über sofortüberweisung. d e zu überweisen, aber kann ich diesem ding auch traun, da ich da auch mein PIN für den onlineBank und meine TAN angeben muss???

Ich hoffe um eine schnelle Hilfe!

Beitrag von goldtaube 02.09.08 - 08:03 Uhr

http://www.focus.de/digital/internet/tid-7045/online-shopping_aid_230343.html

Ich würde es allerdings nie machen. Alleine aus dem Grund, dass es zu unsicher ist. Denn wer garantiert dir, dass ausgerechnet wenn du es machst die Seite vielleicht gehackt wurde und jemand deine Bank-PIN etc. abfängt usw.
Außerdem soll man seine PIN niemals rausgeben.

Beitrag von bezzi 02.09.08 - 10:44 Uhr

Deine PIN und TAN gibst Du IMMER nur dann ein, wenn Du selber die Webadresse Deiner Bank im Adressfeld eingegeben hast (keinesfalls durch irgendeinen Link dorthin verbunden wurdest !).

Alles andere ist Betrug.

Beitrag von bezzi 02.09.08 - 10:51 Uhr

OK ich habe nochmal gegoogelt.

Das mit dem Betrug nehme ich zurück.
Dennoch würde ich NIEMALS einem Dritten meine PIN und/oder TAN verraten. Schon gar nicht auf Internetseiten. Mit diesen Angaben kann sich jeder von meinem Konto bedienen oder zumindest draufschauen.
Der gläserne Kunde....bekommt eine ganz andere Bedeutung...

Eine normale Online-Überweisung ist auch am nächten Tag da. Den einen Tag länger warte ich gerne.
Auch Lastschrifteinzug ist OK aber meine geheimsten Zugangsdaten verteilen ? NoGo !

Beitrag von sunny102 02.09.08 - 12:16 Uhr

würde ich nicht machen #schock zahlen entweder per online-banking was auch sehr schnell geht oder via paypal...alles andere gebe ich nicht her #gruebel