Schwanger? Bitteeee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 02.09.08 - 06:21 Uhr

Kurzfassung:
am 8.8 Pille abgesetzt
fruchtbare tage am 14. und 15.- GV gehabt
auch an einem nicht fruchtbaren tag
jetzt 5 tage überfällig und auch keine mens-beschwerden

Habe aber angst einen test zu machen-könnte ja negativ sein.
Soll ich noch abwarten????

Beitrag von anke-nicole 02.09.08 - 06:25 Uhr

Du kannst schon testen. Warum Angst!? Egal was rauskommt, du hast dann Gewissheit. Hast du Anzeichen?

LG #klee

Beitrag von mayflower81 02.09.08 - 06:43 Uhr

Keine direkten Anzeichen. Bin oft sehr müde. Und übel war mir mehr gegen mittag oder auch den ganzen Tag lang, wobei ich aber auch immer gut Hunger hatte.#schwitz

Beitrag von anke-nicole 02.09.08 - 06:45 Uhr

Sind die Brüste geschwollen, empfindliche? Zieht es manchmal im UL? Hast du Rückenschmerzen, Kopfweh? Musst du oft auf´s Klo?

Das könnten alles SS Anzeichen sein... #klee

Beitrag von mayflower81 02.09.08 - 07:04 Uhr

Es zieht im ul, als wenn die mens kommen würde. Ich meine die Oberweite hat etwas zugenommen, aber das kann man sich auch einbilden. Naja, ich denke, daß ich noch bis zum WE warte und dann vielleicht einen Test mache.
Ich danke euch ganz doll für eure lieben Ratschläge.
Von meiner Umwelt würde ich jetzt nur hören: Ach, die Tage kommen schon noch.
Ich finde es ganz toll, daß man sich hier mit gleichgesinnten unterhalten kann und man sich gegenseitig hilft!!!

Beitrag von nikkisuesse 02.09.08 - 06:26 Uhr

ich würde testen. wünsche dir viel glück.

lg nikki

Beitrag von manu1703 02.09.08 - 06:27 Uhr

Da hilft wirklich nur testen! Direkt nach Absetzen der Pille kann es aber auch sein, dass sich der Zyklus erst wieder normalisieren mussund deswegen die Mens ausbleibt.

Beitrag von sandra_qu 02.09.08 - 06:27 Uhr

Wunderschönen guten Morgen,

ich würde sagen: "Ja, warte noch 2-3 Tage" .. aber ich könnte es auch nicht #schein
Von daher kauf dir einen Test und mach ihn entspannt zu Hause .. die Chance liegt 50:50 ;-)

Ich drück dir die Daumen,

Sandra

Beitrag von hasi59 02.09.08 - 06:30 Uhr

Guten Morgen!

Ich hatte nach Absetzen der Pille letztes Jahr knapp 3 Monate nicht meine Mens! :-( Hab auch unzählige ss Tests verbraten. Es gibt oft Startschwierigkeiten. Wünsch dir aber trotzdem viel Glück! #klee


LG
Hasi59

Beitrag von hei28 02.09.08 - 07:31 Uhr

bei meinen zwein bin ich direkt nach Absetzen der Pille schwanger geworden.Soetwas gibt es aber auch.

Beitrag von hasi59 02.09.08 - 07:35 Uhr

Das wollte ich ja damit nicht sagen! Sorry wenn es so rüber gekommen ist! Na klar kann man gleich schwanger werden. Es tut aber sehr weh, wenn man sich umsonst Hoffnungen macht. Wenn es dann doch klappt ist es doch umso schöner!


LG
Hasi59

Beitrag von mayflower81 02.09.08 - 09:40 Uhr

Du brauchst Dich für nix entschuldigen. Ist doch alles in Ordnung und nichts falsch rübergekommen :-D