Würdet ihr noch allein zu IKEA fahren? Septembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlappohr996 02.09.08 - 07:35 Uhr

Guten Morgen Mädels,

meine Frage steht ja schon oben.
Mir gehts seit gestern nicht so super...ich hab ganz furchtbare Schmerzen in der Hüfte, im Po und in den Beinen - allerdings ist es beim Laufen eher auszuhalten als im Sitzen oder Liegen. Hab jetzt gedacht, ich könnte ja, damit mir die Decke nicht auf den Kopf fällt und ich in Bewegung bleibe, nochmal zu IKEA huschen (ist ca. 25km entfernt).:-p

Oder würdet ihr nicht mehr alleine fahren? (Bin ab morgen in der 40. SSW)#schwitz

Dank euch für Antworten.

LG Jen & Joey #herzlich ET-8

Beitrag von pueppypod 02.09.08 - 07:39 Uhr

Wenn du kein Auto fahren muss vielleicht. Aber dann glaub ich auch nur mit dem Handy in der Hand oder ner Freundin oder so. Allerdings kann ich ja nur nach mir gehen und ich schaffe es nicht mehr all zu lange zu laufen und gerade in Möbelhäusern wird mir meistens wegen der schlechten Luft komisch.Ich würds lassen.

Liebe Grüße Pueppypod 38ssw

Beitrag von beatchen 02.09.08 - 07:39 Uhr

Guten Morgen,Jen

also,bei uns ist der Ikea auch weiter weg,ich würde an Deiner STelle nicht mehr so weit allein fahren....

Hast Du nicht eine Freundin,mit der Du mitfahren kannst? Sicher ist sicher....

Alles Gute...

Liebe Grüße
Beate

Beitrag von tatjana1981 02.09.08 - 07:40 Uhr

Hallo und Guten Morgen,
mit dem Gedanken hab ich auch schon gespielt wer weiß wann man wieder dazu kommt wenn der Zwerg erst mal da ist.
Aber ich trau mich auch nicht so ganz den wenn es los geht wäre das schon weniger lustig allein auf der Autobahn oder im Kaufhaus.
Ich glaub es ist besser wenn Du jemand mit nimmst oder darauf verzichtest das Risiko ist schon ziehmlich hoch.
Lg Tatjana 38ssw

Beitrag von rmwib 02.09.08 - 07:41 Uhr

HUHU

ich war Freitag erst bei IKEA ;-) ich fahr noch überall alleine hin ;-)

ABER mir geht es gut :-D wenn ich Schmerzen hätte vielleicht eher nicht, aber wo Du rumrennst ist doch im Endeffekt egal (außerdem haben die neue Möbel und Accessoires--- der Katalog kam gestern #huepf)

Wenn Du Dich ok fühlst mach ruhig ;-)

GLG rmwib & Mucki 37+5

Beitrag von schlappohr996 02.09.08 - 07:46 Uhr

Hi Ladies,

meine ganzen Weiber sind am arbeiten...einzige Ausnahme für heute: Mein Bruder(23)#schock Das kann ich ihm nicht antun:-p Ich finde man sollte für Hochschwangere einen IKEA-Shuttle-und-Begleit-Service einrichten;-) Nee, wenn, dann würd ich schon alleine fahren.

Und jaaaaaaaaaaaaaaaa gestern kam der neue Katalog#huepf Mich juckts schon in den Fingern#ole

Na gut, dann werd ich den Katalog so lange studieren und auswendig lernen bis meine Maus da ist und dann soll mein Mann mal schön Babysitten#freu

Dank euch für die Antworten#liebdrueck

Beitrag von tabata33 02.09.08 - 07:58 Uhr

merkst doch, hast ein ungutes gefühl. ich würd das lassen. oder nicht ganz allein fahren. so das, falls etwas passiert, der andere fahren kann, also dich ins kh und die tasche musst du natürlich mitnehmen.;-)

Beitrag von schlappohr996 02.09.08 - 08:08 Uhr

Stimmt irgendwie...wenn ich kein ungutes Gefühl hätte, würd ich warscheinklich nicht so blöd hier fragen;-)

Ich stell mir das aber grade Bildlich vor wie Frau (für die Geburt ausgerüstet) durch den IKEA stolziert. Klar, im langen Shirt (zum knöpfen:-p) Jogging-Hose, MUPA in der einen Hand, Handy in der anderen, Köfferchen hinter sich herziehend, immer schön entlang der schweren Möbel (man könnte sich ja bei plötzlich einsetzenden Wehentätigkeit von 0 auf 100 -is klar:-p-dran fresthalten) #schwitz Nicht zu vergessen, dass man eine Pampers trägt falls schwallartiger Blasensprung doch noch eintritt#freu Ach ja, Digicam ist um den Hals geschnallt damit man ja das 1. Bild von Baby nicht vergisst#huepf

Beitrag von -pinguin- 02.09.08 - 08:14 Uhr

#huepf was für eine tolle Vorstellung!!!!!

Ne, aber im Ernst. Den Mutterpass würde ich schon dabei haben an deiner Stelle. Alles andere lässt sich kurzfristig organisieren.
Man muss wohl wirklich einfach auf seinen Körper hören. Mir gehts auch noch blendend und ich war erst gestern zum shoppen in der Nachbarstadt (ca 20 min Fahrt). Ich finde, grade die letzten Tage sollte man sich was vornehmen und möglichst nicht zuviel zuhause sitzen.
Schau einfach, was dir gut tut! Ein Patentrezept kann wohl keiner geben!!!

LG, Andrea (ET-5)

Beitrag von hexe300 02.09.08 - 09:02 Uhr

Ich mach auch noch alles;-)Nach ikea werd ich aber erst fahren wenn Krümel da ist,will mir nämlich nen Regal da holen!Aber sonst wäre es kein Problem,wenn ioch dazu Lust hätte würd ich es mahen.
Selbst wenn es losgeht,du bekommst ja nicht direkt Presswehen.

LG hexe300 KS-6

Beitrag von lulu2003 02.09.08 - 18:44 Uhr

Hallo Jen,

nimm dir ruhig vor zu Ikea zu fahren. Das wollten mein Mann und ich auch am 18.08 machen. Tja, daraus wurde nix. Unser kleiner Luis wollte lieber in der 39+2SSW geboren werden.;-)
Vielleicht klappt es bei dir ja auch. Ansonsten, schau wie du dich fühlst und geh noch mal richtig schön shoppen.

Liebe Grüße
Sandra+Raúl (*21.12.03) #baby Luis (*18.08.08)