Moin

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 08:04 Uhr


.. moin

ich stell mal nen #putz #tasse auf den Tisch - nehmt euch.

Ich hatte gerade schon eine Grundsatzdiskussion darüber, dass man mit 6 Jahren nicht "verliebt" spielt und Jungen küsst... #aerger

Kann ja nur besser werden, der Tag.. #gaehn

Beitrag von hezna 02.09.08 - 08:11 Uhr

Danke für den #tasse

#torte dazu?

Wieso spielt mAn mit sechs Jahren nicht verliebt?

Oft IST man es in dem Alter doch schon #schein

Morgendliche Grüße

Hezna #klee

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 08:16 Uhr


Danke - ich nehm heut gern ein Stück #torte :-)

Ja, ich weiß - das machen die ganz gern und ansich ist das ja auch nichts was dramatisch ist.. Nur dieses Thema nimmt etwas überhand an. Auf jedem Geburtstag, in jeder Pause etc. spielen die plötzlich verliebt und fangen sich um sich dazu zu bringen sich zu küssen.. Wenn das MAL wäre, ok.

Ich habe es nicht verboten in dem Sinne, sondern einfach nur versucht Prävention zu betreiben. Nenn' mich Paranoid - aber wenn das JETZT so ist - was kommt denn dann mit 12?? Weißt?

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 08:28 Uhr

Na, schon gefrühstückt oder beißt Du wieder in Deine Tischkante ;-)

Ich habe mit sechs Jahren immer Hochzeit gespielt. Mit Oliver.........natürlich mit Kuss #schein....wenn ich heute an seine wulstigen Lippen denke #schock#schock, könnte ich kotzen............

:-)

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 08:35 Uhr


#freu - seine wulstigen Lippen

wie gesagt - MAL wäre das nichts weswegen ich ein Gespräch führen würde..

Gestern kam meine Tochter von der Schule - den Handrücken an der Stirm: "Ach.. diese Jungs..." nahezu kokketiert.. :-D

Logisch hab ich gelacht - das Bild war der Hammer :-p

Mir war es nur wichtig ihr zu vermitteln, dass "verliebtsein" kein Spiel ist und dass es nicht ausartet. Werde dem Thema jetzt auch nicht allzuviel Aufmerksamkeit schenken - jedoch find ich die Kids sollten es mal nicht übertreiben.. es gibt andere Dinge die sie erkunden sollten als die Liebe mit ihren 6 lenzen - oder bin ich da völlig allein mit meiner Meinung?

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 08:52 Uhr

Hm, ich weiß nicht so genau. Ich selber schenke diesem Verhalten bei meinen Töchtern wenig Beachtung. Allerdings ist das Interesse bei ihnen auch noch nicht so groß #gruebel

Also Selma (gerade 5) sagt mir schon welchen Jungen sie im KIGa besonders "nett" findet...und laut ihrer Aussage hat sie auch schon einen Kuss bekommen #schock

Die Große (9) weiß auch genau welchen Typ Jungen sie gut findet und es wird auch schon mal geguckt, wenn beim einkaufen etwas Nettes ihren Weg kreuzt, das war es dann aber auch schon!!!

Mal sehen wie es weiter geht.............#schwitz

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 08:58 Uhr


Da würd ich auch wenig Beachtung schenken..

Werde ich auch weiterhin... Ich fands nur wichtig in gewisser Weise "aufzuklären" dass das eben kein Spiel ist /sein sollte.

Jetzt ist es noch niedlich und kann belächelt werden, ich denke nur - wenn dieses "Spiel" überall nur belächelt wird wie sollen die Kids dann wissen wie weit sie gehen dürfen (auf die Zukunft bezogen). Das war mein Gedanke. Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig geredet und aufgepasst denke ich. Ich habe wenig Lust in ein paar wenigen Jahren Oma zu sein. #schwitz Klar - für den jetzigen Moment völlig überzogen - aber man weiß ja nie.. ^^

Als ich in dem Alter war, waren die Jungs noch die "doofe Abteilung" und die Mädels sahen mit 12 auch nicht wie 20 aus.

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 09:02 Uhr

Ja das ist erschreckend. Die Tochter einer Bekannten hat vor wenigen Tagen das erste Mal ihre Mens bekommen - mit 11 Jahren #schock#schock#schock

Aber warte mal ab, wenn Deine Tochter 12 ist, dann findet sie Jungs bestimmt auch doof. Ein paar Jahre später erwacht dann wieder das Interesse ;-)

Nein als Spiel würde ich es auch nicht im Raum stehen lassen. Man muss halt einen gesunden Mittelweg finden. Ist nicht immer leicht, aber Du machst das schon ;-)

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 09:07 Uhr


och.. meinetwegen kann sie die Phase, Jungs doof zu finden, auch gänzlich überspringen - hauptsache sie setzt sich bewusst entsprechende Grenzen ;-)

Joa, ich mach dat schon.. bleibt zu Hoffen - ansonsten findet ihr mich irgendwann in der "die-Welt-ist-ja-so-ungerecht-Abteilung" hier :-p

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 09:10 Uhr

Na das wollen wir nicht hoffen!

Ich habe zwei Mädels und glaube mir - ich habe jetzt schon Schiss vor der Pubertät.......#schock#schock
Besonders bei der kleinen Madame!!!!!#augen#augen

Mein Mann wollte unbedingt Töchter, soll der sich da in ein paar Jahren auch mit rumschlagen #schein

Beitrag von shalyda 02.09.08 - 09:14 Uhr


Ich harre auch der Dinge die da kommen.. #schwitz

Beitrag von schneuselchen 02.09.08 - 08:14 Uhr

Moin zurück!

Ich bedien mich dann mal.
Ich gebe noch#torte dazu.
Wünsche allen einen schönen Tag und viel Spaß bei dem, was ihr zu erledigen habt.

Ich werde#putz. aufräumen und#koch, solange der Kleine noch im Kiga ist.
Ich muß erst morgen wieder im Spätdienst arbeiten.

Liebe Grüße
Tanja

Beitrag von wonka 02.09.08 - 08:22 Uhr

Ich nehm mir #tasse#tasse#tasse#tasse#tasse und setz mich in die Ecke. Das Schild "Attrappe" habe ich wieder gefunden, stelle es auf und warte was passiert.

Sollte ich einen ausgeben auf meine erste offizielle Abmahnung vom Urbia Team?
@stemirie und wüstenkind: ich war wirklich zu böse im chat! #hicks und ich belobige Besserung und werde das Wort ficken einfach nicht mehr benutzen. ;-)

Will jemand Laugenbretzel? Müslistange?
Nein?
Okay, ich hab Hunger.

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 08:26 Uhr

Guten Morgen mein Süßer :-)

Neeee, oder???Hat die Tussnelda doch gepetzt?? Die habe ich gerne, andere stundenlang beim chatten begaffen und wenn man dann mal "höflich" nachfragt, heulend zur Urbia - Mama rennen.................!!!!

Wie war Deine Nacht zwischen Kartons und Chaos????

Beitrag von wonka 02.09.08 - 08:37 Uhr

Ja, sie hat ... und Urbia schicke mir den ganzen Strang zu mit einem erhobenem Zeigefinger.

Meine Nacht war .... ab 2.00 Uhr ... ja ;-)

Davor habe ich Kisten geräumt und Kisten geräumt und Kisten geräumt ....
Aber geschlafen habe ich wie ein Baby #hicks

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 08:54 Uhr

Ja Du bist wie ich.....kannts auch nicht gut schlafen, wenn das Chaos Dich dabei vorwurfswoll beobachtet..........#schein

Lieber eine kurze und gute Nacht, als eine lange und schlechte.........

Hast Du schon die Hausordnung an den Kühlschrank gepinnt????#huepf

Beitrag von wonka 02.09.08 - 10:02 Uhr

Gähn #tasse
Es gibt bei uns keine Hausordnung. Denn ich weiß, wenn wir eine aufstellten würden sich mindestens zwei Personen nicht daran halten. Also ist nur die Aufgabenverteilung strickt: ich räume auf ohne zu knurren und zu murren und sie tun ihr bestes, mich nicht komplett auszureizen.

Da mir das Aufräumen nichts ausmacht ist das die beste Lösung. Grundsatzdiskussionen brauchen wir darin nicht zu führen. Die Gemeinschaftsräume müssen nach meinen Vorstellungen sauber gehalten werden, also sorge ich auch dafür. ;-)
Niemand von den beiden kann was für meinen Tick, also warum sollen sie leiden?

Heute ist bei uns Ikea angesagt .... ich freu mich #huepf

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 10:08 Uhr

Bei uns gibt es auch keine Hausordnung! Ich mag keine angepinnten Zettel am Kühlschrank.......#gruebel

Ikea????? Toll,darf ich mit??? Ich brauche keine neuen Möbel, aber dieser ganze Kleinkram....#schwitz..den kann ich nicht liegen lassen. Braucht kein Mensch, aber ich kann einfach nicht dran vorbei gehen.....#schein

Beitrag von wonka 02.09.08 - 10:12 Uhr

Kerzen, Schachteln, Boxen, Regalsysteme .... Ich krieg gleich einen Orgasmus mitten im Büro!
An meinem Kühlschrank kann man nix anpinnen, ist ne Blende vor aus Holz .... von Ikea #huepf

Meine Garage müsstest du erst einmal sehen, da wirste blass #cool

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 10:15 Uhr

Genau KERZEN, Handtücher, Boxen, Bilderrahmen, Deko, Tassen, Teller, Schalen, Teelichter, Kerzenständer.........STÄNDER????#schock#schock#schock

Ups, ich wechsel lieber das Thema...#schein

Was ist mit Deiner Garage??Warum sollte ich blass werden??? Ist da ein privates Ikea-Lager???#gruebel
Oder hast Du da so einen Saustall?????

Beitrag von wonka 02.09.08 - 10:18 Uhr

Da hängt jedes Werkzeug an seinem Platz und ein Regalsystem von Ikea zum Niederknieen.
Nägel, Schrauben, Muttern, Dichtungen etc. in seiner vorgesehenen Schachtel, Box oder Kiste.

Was mir auch gut gefällt bei Ikea sind die roten Sockenständer, die zum hinhängen. Ist das ne geniale Sache?

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 10:38 Uhr

Sockenständer??????#schock#schock#schock#schock
Kenn ich nischt!!! Link??
Ich roll meine immer ineinander und ab in die Schublade!#cool

Aber Deine Garage klingt echt hocherotisch!!!!!#schwitz

Beitrag von wonka 02.09.08 - 11:12 Uhr

Der Sockenständer sieht aus wie ein Tintenfisch oder wie eine Spinne mit vielen Armen dran und Klammern, daran kannst du die nassen Socken aufhängen, Mensch! Ansonsten kommen trockene Socken auch zusammengelegt in die Schublade.
Einen Link finde ich dazu gerade nicht.
Meine Garage klingt erotisch? Vielleicht sollten wir dann mal gemeinsam Werkzeuge sortieren und abstauben gehen #schein

Beitrag von stemirie 02.09.08 - 11:16 Uhr

Ach so -na sag das doch gleich!! Sowas brauche ich nicht, obwohl meine Kinder diesen Sockenständer bestimmt toll fänden #augen

Ja, ich würde gerne mit Dir in Deiner Garage Deinen Vorschlaghammer abstauben#schein

Beitrag von wonka 02.09.08 - 11:23 Uhr

Puuuuust mal die Luft hart aus.
Würdest du mir den auch pollieren? #hicks