HCG-messung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babysuechtig 02.09.08 - 08:07 Uhr

hallo ihr lieben!

hätte eine frage an euch, ich lese ganz oft, dass bei euch in der Frühschwangerschaft der HCG gemessen wird. Warum wird das gemacht?

Bei mir wird/wurde das nicht gemacht. Mein Arzt hat mich gerade ins Labor geschickt, da wurde alles angesehen nur der HCG wert nicht.

Oder ist das ein unterschied zw. Deutschland und Österreich?

glg baby

Beitrag von rmwib 02.09.08 - 08:09 Uhr

HUHU

Mein FA hat damals den Bluttest gemacht weil im US noch keine SS zu sehen war.
Ansonsten war das auch das einzige Mal.

GLG

Beitrag von babysuechtig 02.09.08 - 08:11 Uhr

ok supi danke!

glg baby

Beitrag von saskia33 02.09.08 - 08:15 Uhr

Bei mir wurde damals keine Blut für die Bestimmung abgenommen!
Hatte meinem FA gesagt das ich 8 SST #hicks gemacht habe und die alle eindeutig waren,das hatte ihm wohl gereicht ;-)

lg saas 29.SSW

Beitrag von nichtdiemaus 02.09.08 - 09:13 Uhr

Ich denke das mit dem Blut wird nur gemacht, wenn man nicht eindeutig eine intakte SS erkennen kann....Wenn man den Embryo sieht mit samt Herz, dann langt das wohl als Bestätigung.

LG Kerstin + #ei 28+0