juckende Hände und rot

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von charly4321 02.09.08 - 08:59 Uhr

Hallo Zusammen,

kurze Frage. Hatten Eure Kleinen vielleicht schon rote Hände, die auch jucken?
Meine Kleine hat das.

Am Freitag fing es an. Am Samstag bin ich zur Apotheke, die haben mir eine Salbe mitgegeben. Null Erfolg. Gestern bin ich zum Hautarzt, der sagte die Salbe wäre super schlecht, und hat mir eine Neue verschrieben. Ich glaube nicht, dass die helfen wird.
wir sind derzeit am handwerken, und sie hat auch Kontakt mit Baumaterial. ABer so richtig weiß ich wirklich nicht was es sein könnte.

Kann mir jemand helfen?

Danke schonmal.

Liebe Grüße
Charly

Beitrag von huddenkunt 02.09.08 - 09:05 Uhr

Hey Charly!

Frag mal deinen Arzt, ob es die menschliche Maul und Klauen Seuche ist.
Hört sich schlimmer an als es ist.

Ich habe mich damals selber bei meiner Tochter im Kindergarten angesteckt. Allerdings hatte ich noch kleine Bläschen. Mit Penecilin geht es ganz gut.

Viel Glück!

Lona

Beitrag von charly4321 02.09.08 - 09:08 Uhr

Hallo Lona,

was ist das? Isabell hat eigentlich keinen Kontakt zu Pferden, Kühen etc.

Ich werde wahrscheinlich am Donnerstag nochmal zum Arzt gehen.

Dann frag ich Ihn.

Wie hat sich das bei Euch geäussert?

Beitrag von huddenkunt 02.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo!

DAs hat nichts mit Tieren zu tun. Ich glaube, die Symthome sind fast die gleichen.
Wenn ich mich nicht irre, sind es glaube ich Streptokokken.
Wie alt ist deine Kleine? Geht sie schon in den Kindergarten oder in den Mini-Club? Da geht so etwas öfter um.

Ruf doch einfach beim Arzt an und frag nach, denn bis Donnerstag ist es noch ziemlich lang, wenn die Hände jucken.
Ich spreche aus Erfahrung!

Beitrag von raena 02.09.08 - 10:25 Uhr

Hatte sie Kontakt zu Dämmmaterial? Fieberglas oder ähnlichen?
Viele dieser Werkstoffe bestehen aus winzigkleinen Teilchen, die zu winzigen Wunden / Schürfungen führen und sich darin festsetzen. Sieht dann aus wie gerötet, sind aber eben diese Microfeinen Wunden. Dagegen hilft glaube ich nur sorgfältiges und großzügiges Auswaschen und eine Wundheilsalbe.

LG
Tanja