Abschlußuntersuchung,neuer Frauenarzt.Wer noch???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von dani875g 02.09.08 - 09:16 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Heute ist es nun so weit ich muß um 12.00 Uhr zur Abschlußuntersuchung zum Frauenarzt.
Bei mir ist es aber so das ich die ganze Schwangerschaft bei meinen alten Doc war,zum Ende der Schwangerschaft jedoch nicht mehr zufrieden war mit ihm und der Praxis.
Darum habe ich mir einen neuen Doc gesucht und auch gefunden:-).
Aber trotzdem ist es ungewohnt heute zum neuen Doc zu gehen#hicks.
Hat jemand von euch auch den Doc gewechselt?

Liebe Grüße Dani.

Beitrag von lieselliesel 02.09.08 - 10:42 Uhr

Hallo,

ja, ich. Meine FÄ vor der SS war ok, aber ziemlich - sagen wir - rabiat beim untersuchen. Die Vorstellung, NACH der Geburt in gleicher Weise von ihr untersucht zu werden, hat mich zum Wechsel veranlasst. Ich konnte mir zu diese Zeitpunkt noch nicht mal vorstelln Sex zu haben, du verstehst was ich meine...

Der Neue kann ja genauso sehen, ob alles gut verheilt ist. Die Situation ist jetzt völlig anders.

Alles Gute, ma

Beitrag von myimmortal1977 02.09.08 - 11:29 Uhr

Musste aus Umzugsgründen meinen Doc wechseln. War Freitag da zur Abschlussuntersuchung. War total O.K. Bin auch, so auf den ersten Eindruck, mehr zufrieden, als mit meiner vorherigen FA.

:-) LG, Janette

Beitrag von le_sheep 02.09.08 - 11:41 Uhr

hi,

ich wechsel in letzter zeit häufig & unfreiwillig.

Die erste war blöde, da wollt ich nicht mehr hin, als ich schwanger war.
Die zweite war nett und toll, habe aber kurz vorm Et im KKH erfahren, dass ich wegen ihrer unfähigkeit nicht normal entbinden kann, sondern ein KS gemacht werden muss (sie hatte etwas übersehen und später falsch eingeschätzt)
die dritte war extrem unmodern, total veraltete praxis.
der vierte war mir unsympathisch und nun probiere ich nummer fünf auf empfehlung einer Freundin....#kratz

Ich hoffe, diesmal klappts und ich gerate an jemanden mit ein wenig Kompetenz und modernem Fachwissen!

Aber mittlerweile bin ich an den Wechsel gewöhnt und fühle mich in jeder Paxis "heimisch"n:-p

LG
Sheep