Hilfe kleine Pickel im Gesicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annabelli 02.09.08 - 09:17 Uhr

Hallo zusammen,

meine Maus wird jetzt 11 Monate und seit ca. 2 Wochen hat sie so viele kleine Pickel im ganzen Gesicht? Zuerst waren sie nur am Mund, naja da hab ich es auf das Zahnen geschoben. Aber mittlerweile hat sie die auch auf der Stirn und rund um die Nase. Ich habe mal gehört, dass das normal wäre bin mir aber irgendwie nicht sicher.
Hatten das eure Kids auch? Und wenn ja, was hilft dagegen? Ich habs mal mit Weleda Calendula versucht, kann aber keine richtige Besserung feststellen.

Liebe Grüße annabelli

Beitrag von shoern 02.09.08 - 09:26 Uhr

Hu hu...
richtig weiter helfen kann dir da glaub ich nur dein KA.
Ich an deiner stelle wäre schon längst mal da gewesen, weil sie hat es ja schon seit ca. 2Wochen...
Klar, das man nicht immer wegen jedem Furz zum Arzt rennt ist logisch, aber geh lieber:-)
lg

Beitrag von viva-la-florida 02.09.08 - 13:40 Uhr

Hallo,

meiner hat das auch. Wir waren beim Arzt und der meinte, das wäre bei vielen Babys so und nichts ungewöhnliches oder gar schlimmes.

Ist die Haut dabei etwas rauh?

Dann kann ich Dir die extrasensitiv Creme von Rossmann empfehlen (Babydream). Die hilft sehr gut.

LG
Katie mit Moritz *09.10.07