Umfrage an Dezembis 2007

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maerz07 02.09.08 - 09:20 Uhr

Hallo!
Wie geht es euch? Was können eure Kleinen schon oder noch nicht, wie viel wiegen sie und wie groß sind sie? Bin schon gespannt auf eure Berichte!
Liebe Grüsse
Heidi & Marie (12.12.07)

Beitrag von sandy0304 02.09.08 - 09:34 Uhr

Hallo,

meine Kleine wiegt ca. 9 kg, ich schätze sie ist 72 cm groß.

Da wir beim Kinderarzt zur Entwicklungskontrolle waren, wurde festgestellt, das sie in der Grobmotorik zurück ist, wir müssen nun zur Krankengynastik. Sie ist in der Brustmuskulatur zu schwach, sonst würde sei vom Bewegungsablauf schon robben.

Allerdings ist sie in der Feinmotorik und mit dem Verständnis weiter. Sie "knibbelt" an allen kleinen Sachen herum, und klatscht zu "Backe, backe Kuchen..."

Beim Pekip sind Kinder aus Februar, und können schon krabbeln und ziehen sich an Gegenständen hoch, da war ich #schock#schmoll#cool

Beitrag von shari2004 02.09.08 - 10:01 Uhr

hallo...

lucas hat jetzt 8700gramm und ist so um die 72cm groß...
er steht und läuft überall lang wo er sich festhalten kann... ist mit seinem lauflerwagen richtig schnell... sonntag hat er 2 schritte ohne festhalten in seinem laufstall hingelegt...
er hat 8 zähne, sagt mama und papa und macht winke winke... der handkuss schaut auch voll witzig aus...


lg

susi mit lucas 15.12.2007

Beitrag von shera01.05.00 02.09.08 - 09:58 Uhr

Hi

Michelle wiegt ca. 7.500 kg und ist ca. 69 cm groß.
hatte in letzter zeit schlechtzugenommen da si 6 / 8 wochen nur fläschchen wollte da dieersten 2 zähnchen probleme machten#aerger
seit 2tagen ißt sie wieder vollerbegeisterung vom löffel versucht stillundheimlichunser essen zumopsen und schläft auch wieder gut.#huepf

wie gesagt siehat unten 2 zähnchen
sie kann robben ,vierfüßler teilweise auchmal kurzkrabbeln (habn aber laminat, ichdenke das erschwert die sache...)
sie kannsich alleine hinsetzen, wenn man sie fragt wo istdie lampe zeigt sie rauf genausobei woist die miezekatze etc. undsie kann papa sagen, das macht sie glaube ich aber nicht bewußt#schein

sie kann ihren windeleimer alleine öffnen unddiepampers im ganzen raum verteilen....#klatsch#aerger
und sie versucht alleine zähne zu putzen...
sie kann beim robben einen turbo gangeinlegen wenn sie sieht das netüroffen ist wosie normalerweise nicht hindarf#schwitz

bin gespanntauf andere antworten.

LG
Denise mit Michelle Sabrina Marie 28.12.07

Beitrag von knuddelschaf 02.09.08 - 10:00 Uhr

Hallo!

Ich weiß nicht, wie groß und schwer Leo ist, aber er trägt Gr. 74 und das passt ihm gut. Das Gewicht schätze ich auf 9 - 9,5 kg.

Im Moment ist der erste Zahn unterwegs, deshalb sind die Nächte im Moment etwas anstrengend #gaehn

Ansonsten ist er schon sehr fit unterwegs. Seit er 6 Monate alt ist, dreht er sich, mit 7 Monaten robbte er, kurz drauf krabbeln und zeitgleich zog er sich überall hoch und läuft an Sofa und Tisch entlang. Im Moment übt er das freie Stehen, indem er immer wieder zwischen Sofa und Tisch wechselt.

Essen:
Alles was für´s Baby ist, ist doof ;-)
Er ißt am liebsten das, was wir auch essen, heißt: abends keinen Brei, sondern Brot und Mittags Gäschen nur wenn es unbedingt sein muss #mampf Das Morgenfläschchen muss aber noch sein, da setzt Mama sich durch #cool

Vor einigen Tagen hat er endeckt, dass Schaukeln wahnsinnigen Spaß macht. Da es auf dem Spielplatz keine Babyschaukel gibt, muss Mama herhalten und wehe sie hört auf #heul

Soweit von uns. Im Moment schläft das Zahnmonster und ich kann mir noch einen Kaffee zum wach werden gönnen #tasse

LG
Petra mit Leo *10.12.2007

Beitrag von beautydream142 02.09.08 - 10:17 Uhr

Guten Morgen heidi!

Also mein kleiner robbt wie ein weltmeister, aber von krabbeln und stehen oder sitzen, sieht man noch keine ansätze.

Ich habe leider keine Babywaage, somit weiß ich nicht genau wie schwer er ist. Passt aber in Größe 74 super rein.

Ansonsten ist er ein super lieber Kerl, der schon um halb sechs ins Bettchen fällt und bis um 7-7.30 Uhr schläft.

Zwei Zähnchen haben wir schon, die anderen lassen auf sich warten.

Lg Kristina + #babyBoy Sebastian (19.12.07)

Beitrag von maerz07 02.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Das ist ja zum Teil echt beeindruckend was eure Schätze schon so alles können! Meine Maus kann robben und wutzelt sich durch die Gegend aber vom Vierfüßlerstand, Krabbeln oder Sitzen ist noch nix in Sicht. Die Ärztin meinte ich soll in eine Krabbelgruppe gehen weil sie sich dann was von den anderen abschaut - das machen wir ab kommenden Montag und ich bin schon gespannt.
Sie ist 75 cm groß und 80er Kleidung passt super und sie wiegt 9,2kg.
Alles Liebe weiterhin und lasst von euch hören!
Heidi

Beitrag von baby312 02.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo!!

Sind auch Dezembis.:-)
Also Jolie wiegt 9980g und ist 78 cm groß!#schock Sie dreht sich seid sie 5 Monate alt ist und robben tut sie seid sie 6 Monate ist. Sie übt im Moment den Vierfüßlerstandt. Langsam fängt sie an sich überall hoch zuziehen. Zähne haben wir leider noch keine!#schmoll

Essen tut sie Mittags was wir auch Essen,#mampf morgens und abens ne Stulle ganz füh so um 7 eine Flasche mit 1 er Milch und nachmittags Obstbrei mit Getreide.#koch Sie schläft von Anfang an durch!!#freu

Ihre Feinmotorig ist schon sehr gut, sie beherscht den Pinzettengriff, macht Winke Winke, :-DKlatscht in die Hände, zeigt wie groß sie ist und gibt Fliegerküsschen und sagt Mama!!!#huepf

LG baby 312#blume mit Jolie#snowy 10.12.207

Beitrag von vitaminschock77 02.09.08 - 11:05 Uhr

Hallo Heidi!

Also Linda (9.12.07) wiegt inzwischen 8900g und ist ca.76cm groß;obwohl sie sechs Wochen zu früh auf die Welt gekommen ist.Sie krabbelt zwar wie der Wind-aber sich ganz alleine hinsetzen ist noch nicht;sie arbeitet aber daran.Zähne hat sie auch noch keine,obwohl schon lange weisse Stellen zu sehen sind. Ansonsten ist sie super lustig und echt pflegeleicht- ein richtiger Goldschatz!
Liebe Grüße
Marion mit Laura(fast 3J.) und Linda

Beitrag von mellemeli 02.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo Heidi,

Manuel ist am 19.12. geboren und wiegt jetzt 10,1 kg und ist etwa 75 cm groß.

Er hat 2 Zähne, 4 sind auf Startposition.

Er krabbelt, zieht sich an allem zum Stehen hoch und macht da auch schon 2-3 Schrittchen.

Brabbeln und vor allem Schimpfen kann er wie ein Weltmeister.

Er trinkt aus seiner Trinklerntasse und futtert Brot mit Aufstrich wie ein Großer.

Nachts schläft er seine 12 Stunden durch und am Tag nochmal 2-3 Stunden auf 2 mal verteilt.

Euch noch alles Gute, #herzlich Melle

Beitrag von olchen81 02.09.08 - 11:58 Uhr

Hallo,

Helen ist 68cm groß und wiegt 6600g plus/minus 100g, ihr passt Größe 62 nocht ganz gut...mir wäre es lieber sie wäre etwas kräftiger, aber zum essen zwingen will ich sie auf keinen Fall.

Wenn ich hier lese was euere Kinder schon alles können, Kompliment!!!!!!!!!!!!!!!!

Helen kann noch nicht krabbeln, vierfüßler schafft sie auch nur Sekundenweise, robben macht sie auch noch nicht- aber hin und her drehen um die Achse drehen

Sie kann etwas ganz anderes : MAAAAAAAAAAAAAAAAAMAAAAAAAAAAAAAAAA schreien wenn sie etwas möchte :-) vorwärtskommen braucht man da nicht :-)

Im ernst es macht mir jetzt Sorgen, dass sie "in Vergleich" zu eueren so wenig kann.

In unserer Krabbelgruppe sind alle zufälligerweise gleich auf...mache robben, einer krabbelt....aber bewußt sprechen und krabbeln und winken...dies alles zusammen kann keiner.

Ehrlich gesagt bin ich jetzt etwas sehr beunruhigt...sind euere Kinder Wunderkinder oder meine langsam?

:-(

Beitrag von maerz07 02.09.08 - 12:33 Uhr

Hello,
mach dir keine Sorgen - ich glaube nicht dass man beunruhigt sein muss wenn sie noch nicht so extrem viel können wie manche anderen von den Dezembis.
Liegrü
Heidi

Beitrag von mellemeli 02.09.08 - 15:39 Uhr

Musst glaub ich net beunruhigt sein, bei uns in der Krabbelgruppe sind 2 Kinder, beide genau 1 Jahr alt, die konnten auch noch gar nix. Das Mädchen sitzt nur da oder liegt auf dem Rücken, kein Drehen, kein Robben, nix. Der Ki-arzt sagt, dass sie noch 3 Monate warten, bevor was wg. Ergo oder Krankengymnastik unternommen wird.
Beim Jungen wars genauso. Nur dann hatte 2 mal KG und plötzlich konnte er krabbeln, von einem Tag auf den anderen. Obs von der KG kam, weiß man nicht.
Und "Mama" sagen kann mein Kleiner noch nicht, also nix mit Wunderkind ;-)!
#herzlich Melle

Beitrag von olchen81 03.09.08 - 09:57 Uhr

Danke fürs beruhigen!

:-)