spucktücher gut luftdurchlässig und bammel vor heut nachmittag??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 09:27 Uhr

Hallo zusammen,


sind Spucktücher gut luftdurchlässig??Meine Maus liebt es sich die zusammen zu knuddeln und dann das Gesicht drin zu vergraben! Oder es sich einfach nur über den Kopf zu ziehen!!

Und mein anderes Leid, da muss ich mich einfach nur mal ausheulen :-( meine Maus muss heute nachmittag zur Impfung #schmoll#heul#heul ich sehe mich da schon in Tränen ausbrechen :-( wie habt ihr es mental überstanden??


lg bienchen+alina morgen 10 Wochen

Beitrag von pegsi 02.09.08 - 09:29 Uhr

Wenn Du diese Windeltücher meinst, die sind es. Habe es extra selbst ausprobiert, bevor ich sie meiner Maus gegeben habe. :-)

Die Impfung: Ich hab meine Kleine festgehalten, gestreichelt, mit ihr geredet - aber nicht hingesehen. *lach*

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 09:33 Uhr

ja genau diese Mullwindeln!!

Wohin wird gepieckt?? Hat sie sehr geweint???

Beitrag von jamjam1 02.09.08 - 09:34 Uhr

jap sind luftdurchlässig
die maus von ner freundin zieht sich die auch immer zum schlafen übers gesicht.. vielleicht weil es da dunkler und kuschliger is ;)

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 09:34 Uhr

auch geknuddelt also zusammen gewurschtelt??

Beitrag von jamjam1 02.09.08 - 09:42 Uhr

ja richtig zusamm geknüllt macht die sich das immer

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 09:47 Uhr

ok danke :-)

Beitrag von shoern 02.09.08 - 09:37 Uhr

also die spucktücher sind schon gut luftdurchlässig, aber würde trotzdem immer dabei bleiben....
Bei der Impfung vom colin habe ich mich auch voll zusammen reißen müssen#schmoll das tat mit so unendlich leid...habe ihn danach sofort auf den arm genommen und#liebdrueck
als er frisch geboren war, wurde er auch oft gepickst und da musste ich immer#heul


Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 09:39 Uhr

ich auch, weil sie so bitterlich geweint hat, als sie in die Verse gepiekt wurde :-(

Beitrag von tiffy75 02.09.08 - 10:25 Uhr

huhu,

das mit dem Schnuffeltuch macht Linus auch; liegt wohl am Namen#freu. Kann ja eigentlich nix passieren, ich guck trotzdem immer mal hin...

Wir waren gerade vor ner Stunde beim Impfen und ich hatte auch Bammel. #schwitz. Die Voruntersuchung hat er super mitgemacht und beim ersten Pieks (in den Oberschenkel) hat er kurz geweint und war dann wieder ruhig, nur bei der 2. Spritze hat er dann ganz doll angefangen zu weinen. :-( Die KIÄin hatte uns aber auch schon "vorgewarnt", dass das so sein wird.

Beim Blut abnehmen aus der Ferse ging´s mir aber schlechter; hab auch fast mitgeheult...

Bin gespannt, wie der Tag heute so verläuft...

Alles Gute Euch!


Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 14:32 Uhr

danke