Komme gerade vom FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babywunsch4 02.09.08 - 09:42 Uhr

Guten Morgen Mädels, hatte in den vergangenen Tagen positiv getestet. Heute ab zum FA.

Mir wurde nur Blut abgenommen mehr nicht #schmoll

Er sagte ich solle heute um 16.30 Uhr anrufen dann erfahre ich den HCG-Wert.

Dementsprechend wie er ausfällt bekomme ich dann einen Termin - wäre aber nicht vor Ende nächster Woche #schock

Bin total traurig wieder gegeangen, habe mich so auf den termin gefreut und nu? Wieder warten.

Grüßle an Euch.

PS.: Kurz vorm gehn sagte er dann zu mir noch das es auch falsche positive Tests gibt und ich ja heute abend bescheid weiß. #heul

Beitrag von schweinchen123 02.09.08 - 09:45 Uhr

#kratz
Das ist ja gar nicht aufbauend von deinem FA. Warst Du mit den anderen Kiddis auch bei diesem FA? Wenn man sich ein Kind wünscht, dürfen diese doch nicht so negativ eingestellt sein, oder?
Welchen Tag nach NMT warst du denn?

LG Anja

Beitrag von mike-marie 02.09.08 - 09:45 Uhr

Nun sei doch nicht traurig. Der Arzt hätte eh nichts auf dem US gesehen außer eine gut aufgebaute Schleimhaut und das hätte dich noch mehr beunruhigt wenn er nichst gesehen hätte.
Freu dich auf den Anruf heute.

Ach ja und #herzlich Glückwunsch zur #schwanger

Beitrag von seelking 02.09.08 - 09:46 Uhr

na der ist ja aufbauend...

komm positiv ist positiv ändern kannst du es nicht... aber sei doch froh du wirst erfahren wie stabil deinen ss ist;-)

sehen würde man eh noch nichts;-)

lg und lass dich nicht ärgern

Beitrag von flamboyant 02.09.08 - 09:46 Uhr

Lass Dich nicht verunsichern. Manche Frauenärzte verstehe ich einfach nicht. :-[
Du solltest dich freuen, denn du bist #schwanger . Mach dir nicht so viel Gedanken, das ist nicht gut für dein Baby.

Ach ja, Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. #liebdrueck #huepf

Beitrag von mukmukk 02.09.08 - 09:46 Uhr

Hallo!

Ja... und was hattest Du erwartet, was er noch macht? Ultraschall? Da sieht man so früh sowieso noch nix, es ist völlig normal, dass erst für später ein entsprechender Termin vereinbart wird.

Ich drück Dir die Daumen, dass der BT auch positiv ausfällt und Du dann nächste Woche auf dem US schon das #herzlich bubbern sehen kannst! :-)

Alles Gute, liebe Grüße,
Steffi

Beitrag von pokoyo76 02.09.08 - 09:48 Uhr

hallo,

mensch du arme!! dein arzt ist ja nicht sehr sensibel!!! hat es gar keinen ultraschall gemacht?? von falschen positiven tests hab ich ja noch nie gehört! ich drück dir ganz doll die daumen das du heute nachmittag wenigstens erst mal positives feedback bekommst und dann heißt es warten bis zum termin oder spontan den arzt wechseln? ist nicht böse gemeint aber ich habe auch bei meiner ersten tochter den fa gewechselt....

drück dir die daumen!!!!

LG claudia