3D Ultraschall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecke2709 02.09.08 - 09:52 Uhr

Ich habe mal ne Frage zu dem 3D Ultraschallbild!

Ich hab mich mal im Bekanntenkreis umgehört und die einen sagen, dass sei sehr teuer und wieder andere meinten, dass es nur 10€ kostet!?

Und kann jeder Arzt eine 3D Untersucheung machen oder muss man da zu einem Spezialisten?

Danke!

schnecke2709

Beitrag von malkin 02.09.08 - 09:55 Uhr

Das können Ärzte machen, die ein entsprechendes Gerät haben. Normalerweise ist das recht teuer, außer es besteht eine medizinische Indikation (das ist aber eher selten der Fall und dir auch nicht zu wünschen). Leider verschreiben manche Ärzte das auch einfach so (und tun dann einfach so, als gäbe es eine med. Indikation) - das ist zwar nett für die Mütter, aber da es eben recht teuer ist, schlecht für die KK-Beiträge.

LG;
M.

Beitrag von -sasa- 02.09.08 - 10:09 Uhr

Du musst fragen ob der Arzt ein entsprechendes Gerät hat. Ich kenne zwei Ärzte, da kostet es 50-60 Euro, die Sitzung dauert ca. 20min und man bekommt eine CD mit den Bildern bzw. die Bilder ausgedruckt.
Lohnt sich schon denke ich.
LG Sasa

Beitrag von inesk 02.09.08 - 10:24 Uhr

Hallo,

nicht jeder Arzt hat ein solches Gerät uns daher würdest du sicherlich zu einem anderen gehen müssen. Es ist nur preislich günstig, wenn der Arzt dich wegen irgendwelchen Verdachtes dorthin überweist. Ansonsten trägst du selbst die Kosten, und die sind oft auch sehr unterschiedlich teuer. Ich wohne in Nordfriesland und hier gibt es nur eine Ärztin, die das kann. Sie hat 100 Euro genommen, Bilder oder DVD kosten extra. Eine weitere, die es z.B. in Hamburg gegeben hätte, wollte stolze 250 Euro haben.
Aber die 200 Euro (einmal eine Untersuchung auf Gesundheit mit 3 Bildern, ein zweites Mal 30min. Ultraschall mit einem Bild und Aufnahme auf DVD und 9 Bildern auf DVD) war es uns wert. Ich würde es jedem weiter empfehlen :-D

LG, Ines

Beitrag von db75 02.09.08 - 12:26 Uhr

Hallo Schnecke,

frag´mal Deinen FA, ob er so ein Gerät hat. Ich habe bei meinem FA ein Paket dazugekauft (man hat sonst nur Anspruch auf drei Ultraschalltermine in der SS), so dass ich bei jedem Besuch eine Ultraschalluntersuchung incl. 3D-Ultraschall bekomme. Kostenpunkt 175€ bis zum Ende der Schwangerschaft. Man kann auch einzelne US- und 3D-Aufnahmen machen lassen. Den Preis habe ich allerdings nicht mehr im Kopf.

Gruß,
Daniela