Mal ne Frage (werdende Mami)...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katja19 02.09.08 - 09:59 Uhr

Guten morgen...

Ich dacht mir ihr könnt mir hier sicher helfen,da ihr das schon hinter euch habt...

Und zwar geht es um den Elterngeldantrag...

Da muss ich doch meine Lohnzettel von nem ganzen Jahr mit abgeben,so wie ich das gehört habe...

Muss ich die von meinem Partner auch mit abgeben oder nur meine???

Wäre toll wenn ihr mich aufklären könnt...

Euch noch einen schönen Tag...

LG Katja+Bauchmaus 32te ssw

Beitrag von woelkchen1977 02.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo Katja,

es geht nur um Deinen Verdienst, davon bekommst Du die 67 %. Deshalb mußt Du nur Deine letzten 12 Lohnzettel abgeben :-)

Liebe Grüße und alles Gute weiterhin

Jenny

Beitrag von beautydream142 02.09.08 - 10:04 Uhr

Nur deine jeden Lohnzettel 12 Monate nach Geburt deines Kindes und Abrechnung von der Krankenkasse über Mutterschafsgeld :-)

Lg Kristina + #babyBoy Sebastian (19.12.07)

Beitrag von katja19 02.09.08 - 10:06 Uhr

Vielen Dank für die schnellen Antworten...:-D
Und viel Spass mit euren Mäusen...;-)
Auch endlich will...#schmoll

LG Katja+Bauchmaus 32te ssw#sonne