ab wann baby aufrecht in Kiwa

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo zusammen,


ich weiß es ist noch was früh, aber ab wann habt ihr angefangen eure Mäuse aufrechter in den Kiwa zu setzten?? Meine Maus ist gerade mal 2 Monate und passt nicht mehr soo lange in die KiwaSchale!

Und noch eine Frage, ich habe schon öfters gesehen, dass man einen Teil von der Sonnenblende am Kiwa abmachen kann und ein Netz davor spannen kann, damit man die Mäuse dahinter legen kann und sie durch das Netz schauen können ohne durchzufallen! Weiß jemand wie so ein Netz heißt und ob man das seperat kaufen kann??Und vorallem wo??

lg

Beitrag von beautydream142 02.09.08 - 10:08 Uhr

Also mein Kleiner ist jetzt 8,5 Mons und liegt immernoch im Kinderwagen. Er passt auch noch super rein. So lange er sich noch nicht von alleine hinsetzen kann wird es auch so bleiben.

Das mit dem Netz weiß ich leider nicht, wir hatten da schon eines dabei beim Kinderwagen.

Lg Kristina + #babyBoy Sebastian (19.12.07)

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 10:13 Uhr

ok :-)

Beitrag von jamjam1 02.09.08 - 10:08 Uhr

jetzt kannste deine maus noch lange nich hinsetzten
erst wenn se sich von alleine setzten kann! das kann noch dauern.. nimm doch einfach die schale raus ;)

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 10:15 Uhr

werde ich wohl müssen :-)

Beitrag von lisma 02.09.08 - 10:11 Uhr

Hallo,

also aufrecht sollte man die Zwerge wirklich erst setzen, wenn sie selbstständig sitzen können, ist sonst sehr schlecht für den Rücken. Allerdings läßt sich doch der Sportwagen bestimmt auch in ne Liegeposition einstellen, oder? Werd bei meinem KiWa demnächst auch die Babyschale rausnehmen, da mein Süßer schon fast oben und unten anstößt und dann wird er halt liegend im Sportsitz transportstiert.
Wegen dem Netz kann ich Dir nicht weiterhelfen. Unser Wagen hat das mit dabei (Teutonia Mistral S), hab es aber noch nei ausprobiert.

LG, lisma

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 10:16 Uhr

ok dank dir

Beitrag von knuffel84 02.09.08 - 10:12 Uhr

hallo,

ben sitzt seit ca. 3 wche im kiwa! er kann sich aber auch alleine hinsetzen!
er hat auch nicht sooo lange in die schale gepasst ;-) habe sie dann einfach weg gelassen und ihn so in den kiwa gelegt

lg

Beitrag von bienchen23w 02.09.08 - 10:17 Uhr

mit wieviel decken haste es ausgepolstert??

Beitrag von knuffel84 02.09.08 - 11:22 Uhr

was meinst du? Als ich ihn ohne die schale in den KiWa gelegt habe?? Ich hab gar keine Decke reingelegt, da wir einen Kombikinderwagen haben :-)

Beitrag von christinamattheis 02.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo,

ich hab die KiwaSchale rausgenommen wo meine Kleine 6 Monate war.
Hab die Hinterlehne schräg gemacht.
Sie wollt aber nie angelehnt sitzen, hat sich immer hochgezogen und saß auch aufrecht von alleine ohne abstützen da.
Ich denke du solltest die Schale rausnehmen und deine Maus so reinlegen. Leg vielleich ein Deckchen hin damit es nicht kuscheliger wird ;-)

lg christina

Beitrag von elistra 02.09.08 - 10:36 Uhr

hinsetzen darf man sie, wenn sie es selbst können. also sich selbständig ohne hilfe hinsetzen können. das tun viele kinder so mit 9monaten etwa. manche eher andere später.

dieses netz ist bei den kinderwagen schon direkt dabei, zum einzeln kaufen hab ich das noch nie gesehen. vielleicht kannst du selbst eines an euer verdeck nähen.