!!!Einleitung!!Bitte lesen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvi1984 02.09.08 - 11:03 Uhr

Also morgen ist mein eigentlicher ET. Morgen soll auch die Geburt eingeleitet werden. Auf der Einweisung ins KH steht

OBT und Priming!

Was ist nochmal OBT und Priming? Außerdem soll ich nüchtern dahin kommen. Weiß jemand warum ich nüchtern dahin muss????

Danke für eure Mühen.

lg silvi#sonne

Beitrag von sweathu 02.09.08 - 11:07 Uhr

OBT ist ein Tropf.

Es wird oft versucht die kleinen mit einem wehenbelastungstest, oder aber wehentropf zu locken.. Priming ist eine Wehengelvorlage vor den Muttermund.

Danach muss man ne Weile liegen.

Bei uns war es so, daß nüchtern, wegen dem brechen. bei einigen geht es sehr oft so schnell daß sie viel brechen müssen:-( weil der Muttermund sich so schnell öffnet

Beitrag von beatchen 02.09.08 - 11:07 Uhr

Hab mal schnell für Dich gegooglet :-p
Priming ist Geburtseinleitung und OBT ist ein Wehenbelastungstest..;-)

Allles Gute für Dich und Dein Baby :-)

Lg
Beate

Beitrag von myimmortal1977 02.09.08 - 11:07 Uhr

Bei Dr. Googel habe ich gefunden, das man die Einleitung der Geburt mit z. B. Gel über die Zervix bezeichnet.

Ich wünsche Dir gaaaaanz viel Glück und eine schöne, schnelle und relativ schmerzfreie Geburt!

Alles Liebe, Janette

Beitrag von dana666 02.09.08 - 11:10 Uhr

Hallo,

also OBT ist ein Wehenbelastungstest, da bekommst du Oxytocin. Was Priming heißt, keine Ahnung.
Nüchtern musst du bestimmt hinkommen, falls dein Baby die Wehen nicht so gut wegsteckt, dass sie dann gleich nen KS machen können und vor ner OP muss man ja mind. 6 Std. vorher nüchtern sein.
Aber wenn der OBT gut ausfällt, kannst bestimmt danach was essen, brauchst ja schließlich Kraft für die Entbindung #sonne
Kannst dir ja paar Traubenzucker einstecken.

Wünsch Dir alles Gute.

LG
Bine