Die Sache mit den "zu engen Hosen..."

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julala87 02.09.08 - 11:12 Uhr


huhu Kugelbäuche,

oh mannooo, ich könnte im Moment jeden Morgen heulen wenn ich vor meinem Kleiderschrank stehe... natürlich freue ich mich über meinen wachsenden babybauch...aber irgendwie ist es deprimierend festzustellen, dass man in nichts mehr reinpasst so langsam #schmoll #schmoll
Ich gehe natürlich noch arbeiten, so dass ich morgens schlecht in Jogginghose losgehen kann (was ich aber AM LIEBSTEN tun würde... nackt rumlaufen...:-D...)

War letztes Wochenende in der Stadt und habe mal nach Umstandshosen geschaut... mich hat der Schlag getroffen:
zum einen sind sie ja teilweise sehr teuer!
zum anderen hatte ich das Gefühl, dass die Industrie davon ausgeht ---> Schwanger = fett!!!
Wo soll man sich denn als 1,57 kleine, relativ schlanke Dame Größe 44 hinziehen???? ;-)
Die Hosen waren also NICHTS für mich.... egal ob H&M oder C&A.... #kratz
habe bei meinen Jeanshosen schon versucht mit Haargummi und Bauchbändern zu arbeiten...aber so richtig wohl fühle ich mich damit immernoch nicht...

So... ich habe fertig gemotzt...

wem geht es noch so????
Irgendwelche Tipps und Tricks??? Empfehlungen, wo man noch nach umstandssachen schauen könnte???
Meine Schwester sagte schon, bei Kik?!... #kratz #kratz

Grüßeee

Jule mit ihrer Motte im Bauch, die sich langsam breit macht!
23. SSW


Beitrag von schnulle22 02.09.08 - 11:17 Uhr

Hilöle mir gehts genau so bin twar erst 15 Woche aber die Hosen zwicken hier und da und keine passt mehr so richtig! War Freitag auch shoppen habe aber leider keine Hose gefunden! Brauche bald auch mal eine weil über den Winter laufen ohne Hose, könnte Kalt werden! LOL Brauche auch Tipps wo es einigermaßen günstige Hosen gibt! Lg schnulle+Krümelchen 14+4

Beitrag von lisa-s 02.09.08 - 11:17 Uhr

Hallo Jule,

ich habe meine Hosen einfach ein paar Nummern kleiner gekauft. So komme ich tatsächlich nochmal in den Genuss, eine Hose in Gr. 42 zu tragen.
Was die Länge angeht - tja. Ich mit meinen 1,60m muss eh jede Hose umnähen. Habe sowohl bei H&M als auch bei C&A was gekauft.

LG
Silvia

Beitrag von xyz74 02.09.08 - 11:20 Uhr

ich ziehe noch alle meine Hosen und Röcke an.

Halte sie mir Haargummis zusammen und ziehe dann einfach ein Bauchband drüber.
Das klappt ganz gut und ist ne günstige Alternative zum Umstandshosen.

Zum Schluss ne hübsche Tunika drüber und die Sache ist geritzt :-)

Mach ich auch mit meinem Bürokostümen so.

Beitrag von kleineskaetzchen 02.09.08 - 11:24 Uhr

Versuchs mal mit einer Latzhose ;-)

Beitrag von xyz74 02.09.08 - 11:35 Uhr

Niemals verlasse ich in sowas das Haus! #hicks

Beitrag von kroeti75 02.09.08 - 13:47 Uhr

#freu
Mein Mann will mir die Dinger auch ständig schmackhaft machen... #schock

Beitrag von xyz74 02.09.08 - 13:48 Uhr

Meiner versucht das gar nicht erst.
Der hat sich dran gewöhnt, dass er ein eitles Frauchen hat ;-)
...und ich glaub, ihm gefällt das auch ganz gut ;-)

Beitrag von minou 02.09.08 - 11:20 Uhr

Hallo Jule,

oja, kenne ich noch gut von meiner 1. SS... der Bauch wächst - zum Glück ;-)... aber die Auswahl an Klamotten wird immer geringer... :-(

Hast Du schon mal von Belly Belt gehört ? Dies sind 3 Stoffeinsätze in verschiedenen Farben (weiss, schwarz und Jeansstoff), die Du bei Deinen normalen Hosen zwischen Knopf und Knopfloch "fädeln" kannst....
Dadurch passen Dir die Hosen - wenn Du Glück hast - bist zur letzten SSW, zumal Du ja auch recht schlank bist wie Du schreibst....

Habe mir diese Teile vorsorglich schon mal geholt, damit ich nicht allzufrüh auf Umstandsmode umsteigen muss... und wenn man ein weiteres Oberteil über der Hose trägt, fällt es überhaupt nicht auf, dass da ein Belly Belt dazwischen ist.... ;-)

Schau doch mal bei Ebay oder im Handel ? Hatte es seinerzeit auch übers Internet bestellt.
Könnte ja ne gute Alternative für Dich sein.

Viel Glück & eine schöne Kugelzeit weiterhin.

LG
minou (6. SSW)

Beitrag von angelhro 02.09.08 - 11:22 Uhr

hallo du. was hälst du denn von bauchbändern.gibt es doch auch schon in schicken farben und so

Beitrag von hurricane81 02.09.08 - 11:23 Uhr

Ich habe 3 Hosen bei BabyButt für je ca. 25 Euro gekauft - die waren allerdings im SSV reduziert. Leider haben die keine Taschen, aber sonst sind sie super und passen gut. In 2 Hosen sind innen so Bändchen, mit denen man die Hose noch etwas enger machen kann ;-)

Ich trage die Hosen nun schon die 4. Woche und ich bin erst in der 17. Woche #schock aber die anderen "alten" Hosen waren einfach zu unbequem!

Ach ja - ich habe die Hosen in meinen normalen Kleidergröße gebaut ;-)

ciao hurricane und der Zwuck 16+3

Beitrag von 0815babe 02.09.08 - 11:23 Uhr

Hi,

bei mir ist es genua umgekehrt!

Mein Bauch wächst und wächst und Schwangerschafts-Hosen in Übergröße??? Fehlanzeige!
Entweder ist bei Größe 48 Schluss oder aber die Länge ist einfach zu kurz!

Ich hab mich ehrlich gesagt auch dazu druchgerungen, dass ich "ganz normale" Klamotten in Übergröße bei Kik hole! Erstens sind die preislich super und außerdem will ich nach der Schwangerschaft ja wieder was für die Figur tun und die Sachen werden dann anderweitig verwendet! Und da geb ich mit SIcherheit keine 100 Euro für ne Umstandshose aus!!!!

Ich kann deinen Ärger also echt verstehen!

Liebe Grüße
Babe 28. SSW

Beitrag von mrs.smith 02.09.08 - 11:27 Uhr

Ach, ihr habts doch alle noch ganz gut!

Ich bin sehr groß, 1,83m, und ich habe gar keine Chance, eine Hose in einem "normalen" Geschäft zu bekommen.
Ich muss dann immer auf Kataloge zurückgreifen, die auch Überlängen anbieten. Und da bekomme ich selten Sonderangebote...

Also lieber klein und dann umschlagen müssen, als zu groß. Da habe ich dann gar keine Wahl mehr.

Aber ich denke, wir werden alle irgendwas für den Winter finden! ;-)

Grüßle
Petra

Beitrag von lemmchen 02.09.08 - 11:29 Uhr

Hallo,

ich bin zum Kindersecondhand Laden gegangen. Die haben bei uns auch Umstandshosen. Hab mir zwei direkt gekauft. Die teuere war 12 Euro und die günstige nur 6 Euro und ich bin super zufrieden.

Ansonsten wär ich auch nach Kik gerannt.

Viel Glück beim finden.
Lemmchen 16 SSW

Beitrag von maggi2205 02.09.08 - 11:29 Uhr

Ich hab mir eine bei Ebay bestellt für 28€ ist von 9monate natürlich Neuware und passt wie angegossen!!!

http://stores.ebay.de/ViktorsShop_UMSTANDSMODE_Hosen_W0QQcolZ2QQdirZQ2d1QQfsubZ17662617QQftidZ2QQtZkm




Gibts auch in Kurz grössen!!

GLG

Beitrag von katvincent 02.09.08 - 11:31 Uhr

Hallo Jule,

:-p - ich weiss genau, wie's Dir geht...

Ich komm immernoch mit dem Haargummitrick im Knopfloch aus, aber ich hab bei Zara ganz tolle U-Mode gefunden unter anderem auch zwei schöne gerade geschnittene Jeans für schlanke Mädels ;-).

Ich wünsch Dir viel Spass beim Stöbern,

alles Liebe,

Katharina + Eliott *03.12.2006 + #ei "Louise" ab morgen 31. SSW

Beitrag von toifael 02.09.08 - 11:40 Uhr

moin,

also ich habe bei c&a und so auch nichts gefunden. war dann bei baby walz und hab eine für 70 € gekauft. schweineteuer, aber das war die einzige, die vernünftig aussah und die nicht die größe eines zeltes und den schnitt einer tonne hatte.

am schlimmsten ist es für mich, wenn ich morgens auf die waage gehe und zack mal ein kg mehr habe, als am vortag #gruebel da bekomme ich dann leichte anflüge von panik #schwitz

lg

Beitrag von susil 02.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo,

also, ich hab schon ein paar bei H&M anprobiert und die saßen alle wirklich gut. Habe mir dann eine schwarze Hose für 19,- und ein schwarzes Shirt für 15,- gekauft! Werd mir wohl noch ne Jeans dort holen, die haben echt gut ausgesehen und waren von der Passform echt suüper, hätt ich nie gedacht #pro!

Im Moment behelf ich mich auch mit dem Bellyguard, aber so langsam kneifen meine Hosen trotzdem an allen Ecken und Enden #schwitz und sind im Büro bei langem sitzen einfach unbequem! Ich glaub, man ist halt in der Schwangerschaft da auch viel empfindlicher als sonst!

LG Susi + 1 #ei in der 14. Ssw